Leben & Umwelt

Packanleitung für die DNA

Bei jeder Zellteilung wird unser Erbgut in kompakte Chromosomen verpackt. Doch wie dieser Packprozess genau abläuft, haben Forscher erst jetzt herausgefunden. Sie klären damit einen fundamentalen Prozess des Lebens. weiter

Neuer Ansatz bei der ADHS-Therapie

Neuer Ansatz bei der ADHS-Therapie

US-Forscher haben neues, spezifisch wirkendes Mittel gegen ADHS getestet – mit Erfolg: Der Wirkstoff erwies sich als verträglich und besserte die Symptome der jungen ADHS-Patienten deutlich.

weiter
Salz kann dem Gehirn schaden

Salz kann dem Gehirn schaden

Zu viel Salz kann nicht nur Bluthochdruck fördern, es schadet offenbar auch unserm Gehirn. Bei Mäusen löste eine salzreiche Kost Gedächtniseinbußen und eine verringerte Hirndurchblutung aus – und das unabhängig vom Blutdruck.

weiter
Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Acht lange Tentakel, die sich an alles Mögliche anheften... Einer kuriosen Studie zufolge nutzen Oktopusse ein erstaunlich simples Anti-Verknotungs-System, das sich auch für die Robotertechnik eignen könnte.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Hoffnung auf Heilung von HIV wächst

Hoffnung auf Heilung von HIV wächst

2014 haben Forscher erstmals erfolgreich das HI-Virus aus der DNA infizierter menschlicher Zellen eliminiert. Nun wollen Wissenschaftler auch Studien an Patienten durchführen, um sie vom HI-Virus zu heilen.

weiter
Übergewicht: Fünf Prozent weniger reichen schon

Übergewicht: Fünf Prozent weniger reichen schon

Gute Nachricht für Übergewichtige: Nur fünf Prozent abnehmen reicht schon aus, um der Gesundheit einen großen Gefallen zu tun. Denn wichtige Stoffwechselprozesse profitieren von den ersten purzelnden Pfunden am meisten.

weiter
Schweine wie wir

Schweine wie wir

Die meisten kennen Schweine nur als Wurst oder Schnitzel. Sie ahnen nicht, wie ähnlich uns die intelligenten Tiere in vielerlei Hinsicht sind.

weiter
Diabetes: Magenzellen als Insulin-Produzenten

Diabetes: Magenzellen als Insulin-Produzenten

Forscher haben eine Methode entwickelt, mit der sich die körpereigene Insulinproduktion wiederherstellen lässt – durch Umwandlung von Zellen des Magenausgangs in Insulin-Produzenten.

weiter
Skurril: Wasserschnecke

Skurril: Wasserschnecke "fliegt" durchs Wasser

Die im Polarmeer heimischen Flügelschnecken schwimmen anders als alle anderen Meerestiere: Sie bewegen ihre beiden Schwimmflügel ganz ähnlich wie fliegende Insekten und erzeugen so ihren Auftrieb.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe