Sonderhefte - wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft Sonderausgaben

Einmal im Jahr widmet sich eine zusätzliche bild der wissenschaft-Ausgabe einem herausragenden Thema: Auf "Power fürs Hirn" 2015 und "Die Challenge" zu neuen Energiespeichern 2016 folgt 2017 eine umfangreiche Ausgabe zum "Leben mit Parkinson". In diesen Heften leuchtet die Redaktion ein Thema gründlich aus. Das Themenheft ist im bild der wissenschaft-Jahresabo inbegriffen.

Darüber hinaus produziert die bild der wissenschaft-Redaktion – auch in Kooperation mit namhaften Partnern – zahlreiche Sonderbände und Beilagen.

bild der wissenschaft plus 12/2018

Jetzt ist morgen

Forscher aus dem Südwesten legen in Projekten der Baden-Württemberg Stiftung die Basis für sichere, zuverlässige und für Alltag und Berufswelt vorteilhafte digitalte Techniken. Eines der Forschungsziele: Künftig sollen Menschen und Maschinen Hand in Hand zusammenarbeiten...

bild der wissenschaft plus 7/2018

Erfolgsformeln

Die Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM sind weltweit führend auf ihrem Gebiet. Das belegen Beispiele aus verschiedenen Bereichen der mathematischen Forschung....

bild der wissenschaft Themenheft 2018

Forscher lernen, Krebs zu besiegen

Exklusiv aus den Labors und Forschungsstätten zeigt unser bild der wissenschaft-Sonderheft die aktuellen Neuerungen, die Forschung und Technik gegen die Geißel Krebs bereitstellen. Es sind Forschungsergebnisse, die Patienten und Angehörigen Mut machen können...

bild der wissenschaft plus 12/2017

Aufbruch in Aalen

Die rund 70.000 Einwohner große Stadt Aalen im Osten Baden-Württembergs hat eine der dymanischsten Hochschuken Deutschlands. Ein Grund: Professoren, Studierende und die regionale Wirtschaft ziehen an einem Strang...

bild der wissenschaft Spezial 2017/2018

Was wir heute wissen

33 international führende Wissenschaftler im Gespräch mit Wolfgang Hess, langjähriger Chefredakteur von bild der wissenschaft 7,8 Millionen Wissenschaftler zählt die Unesco weltweit. 22 Prozent arbeiten in der Europäischen Union, 19 Prozent in der Volksrepublik China und knapp 17 Prozent in den USA. Zusammen mit der noch größeren Zahl von...

bild der wissenschaft Themenheft 2017

Leben mit Parkinson

Therapie: Medikamente, Tiefe Hirnstimulation Forschung: Früherkennung, genetische Auslöser Alltag: Sport, Kliniken — und ein persönliches Schicksal Die Krankheit, die der Arzt James Parkinson vor 200 Jahren zum ersten Mal in seiner „Abhandlung über die Schüttellähmung“ wissenschaftlich beschrieb, stellt das Leben der...

bild der wissenschaft plus 11/2016

KLAUS TSCHIRA PREIS für verständliche Wissenschaft – Die Preisträger 2016

Keine Angst vor den ganz großen Fragen Die Doktorarbeit ist das Gesellenstück der Wissenschaft: Mit ihr beweisen die Kandidaten, dass sie auch ohne Anleitung forschen können. Aber im Unterschied zum Handwerk genügt es in der Wissenschaft nicht, fleißig und sauber zu arbeiten. Wer „nur“ die Fachliteratur kennt und alle nötigen...

bild der wissenschaft THEMENHEFT 2016

Die Challenge

Energiewende: Knackpunkt sind die Speichertechnologien Seit 2015 gibt es im Rahmen des bdw- Abos das Themenheft. In ihm macht es sich die Redaktion zur Aufgabe, einen brisanten Bereich aus verschiedenen Blickwinkeln der Wissenschaft und Technologie zu beleuchten. Ein Megathema, das uns alle betrifft, ist die Energiewende. Was deren Umsetzung...

bild der wissenschaft SPEZIAL 01/2016

30 x Mitmachen erwünscht

Spaß – Spiel – Spannung … Seit ein paar Jahren sprießen Science Center in deutschen Landen nur so empor. Museen also, die sich mit Wissenschaft befassen? Das wäre zu kurz gegriffen, weshalb der Anglizismus hier einmal durchaus sinnvoll ist. Denn Science Center bieten mehr als Museen, sind mehr als die Auslage von Gegenständen oder...

bild der wissenschaft THEMENHEFT 2015

POWER FÜRS HIRN

Millionen Deutsche dopen sich fit für den Job, titelte vor Kurzem die Tageszeitung „Die Welt“. Basis dieser Schlagzeile auf Seite 1 war der jüngst erschienene Gesundheitsreport der „DAK-Gesundheit“. Nach einer Studie dieser Krankenkasse schlucken gegenwärtig fast drei Millionen Menschen in Deutschland ohne medizinischen Grund...

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Be|güns|ti|gung  〈f. 20〉 1 Bevorzugung, Förderung 2 Beihilfe ... mehr

in|sek|ten|fres|send  auch:  In|sek|ten fres|send  〈Adj.〉 sich hauptsächlich, überwiegend von Insekten ernährend ... mehr

ther|mo|elek|trisch  auch:  ther|mo|elekt|risch  〈Adj.〉 auf Thermoelektrizität beruhend, durch sie bewirkt, aus ihr entstanden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige