Nachgefragt

Wieso ist unser Körper genau 37 Grad warm? Weshalb stinken manche Blüten? Warum haben Frauen zwei Brüste? Und wieso bekommt der Specht keine Gehirnerschütterung? Sie haben eine Frage aus der Welt der Physik, Astronomie, Biologie, Chemie, Medizin, Technik, Psychologie... Wir haken für Sie nach! Schicken Sie Ihre Frage an fragen@wissenschaft.de

Blicken wir auf erloschene Sterne?

Blicken wir auf erloschene Sterne?

Ihr Licht braucht lange, um zu uns zu kommen - bedeutet das, dass manche Sterne, die wir von der Erde aus sehen, in Wirklichkeit schon gar nicht mehr existieren? Ein Astrophysiker antwortet.

weiter
Ist der Fuchs wirklich so schlau?

Ist der Fuchs wirklich so schlau?

Hat der Fuchs das sprichwörtliche Etikett "schlau" tatsächlich verdient oder ist es nur eine Eigenschaft, die ihm die Märchen angedichtet haben? Ein Wildtier-Experte gibt seine Einschätzung ab.

weiter
Warum ist Cellulite typisch weiblich?

Warum ist Cellulite typisch weiblich?

Orangenhaut - viele Frauen ärgern sich über dieses hügelige Hautbild an Oberschenkel und Co. Warum bleiben denn Männer eher davon verschont? Ein Experte antwortet.

weiter
Wozu dient der Luftschwall am Eingang?

Wozu dient der Luftschwall am Eingang?

In der Winterzeit empfangen manche Geschäfte ihre Kunden am Eingang mit einem stürmischen Gruß. Welchem Zweck dient dieses seltsame Gebläse an der Türschwelle? Ein Experte erklärt es.

weiter
Ist die Eisblume eine bedrohte

Ist die Eisblume eine bedrohte "Art"?

Die kalte Pracht, die einst so häufig die Innenseiten von Fenster verzierte, ist selten geworden. Was hinter diesem Rückgang steckt, erklärt eine Wissenschaftlerin.

weiter
Sind Haare lebendig?

Sind Haare lebendig?

Die ideale Pflege für lebendiges Haar! Shampoos und Co stärken angeblich die Lebenskraft der Haare. Doch steckt im Haar denn überhaupt Leben? Eine Expertin antwortet.

weiter
Wo liegt der Mittelpunkt des Universums?

Wo liegt der Mittelpunkt des Universums?

Der Weltraum dehnt sich aus und treibt die Galaxien auseinander. Doch gibt es im Universum eine Mitte, von der womöglich auch der Urknall ausging? Das hat unser Leser Lutz R. gefragt. bdw-Redakteur Rüdiger Vaas weiß die Antwort.

weiter
Warum läuft die Nase bei Kälte?

Warum läuft die Nase bei Kälte?

Bei eisigen Temperaturen beginnt die Nase oft zu kribbeln und schließlich zu tropfen - sie läuft, wie sonst nur bei einer Erkältung. Woher die Schnupfattacke bei völliger Gesundheit kommt, erklärt ein Experte.

weiter
Evolution: Wird der Mensch intelligenter?

Evolution: Wird der Mensch intelligenter?

Wie geht es mit der Entwicklung der menschlichen Intelligenz weiter - ist schon ein Endstadium der Evolution erreicht? Die Antwort gibt der Anthropologe und Humangenetiker Wolfgang Enard.

weiter
Gibt es tierisches Lachen?

Gibt es tierisches Lachen?

Das Gelächter der Hyänen, das Gackern der Hühner... Findet man bei einem Rundgang im Zoo Tiere, die tatsächlich aus ähnlichen Gründen lachen wie wir?

weiter

Wissenschaftsbild der Woche

Blonde Motte
Ein Biologe hat diese Motte nach dem neuen US-Präsidenten benannt, weil die weißen Schuppen der Frisur von Trump ähneln.

Mehr zum Wissenschaftsbild der Woche

Rubriken

Der Buchtipp

Im 19. Jahrhundert versuchten ein paar tollkühne Pioniere, das Wetter vorherzusagen. Sie stiegen mit Ballons so hoch hinauf, bis sie ohnmächtig wurden, und verwandelten ihre Gärten in Labore. Das Buch erzählt ihre spannenden Lebensgeschichten.

 

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe