Erde & Weltall

Gigant der Urmeere entdeckt

Vor rund 460 Millionen Jahren jagten bis zu 1,70 Meter lange Seeskorpione im Urmeer nach Beute, wie neue Fossilfunde zeigen. Die zuvor unbekannte Art ist der größte und älteste Seeskorpion dieser Ära. weiter

Waffen-Evolution: Der Dino mit der Keule

Waffen-Evolution: Der Dino mit der Keule

Wie kamen die Ankylosaurier zu ihren spektakulären Knochenbrechern? Dieser Frage sind Paläontologen nun systematisch nachgegangen.

weiter
Vulkanausbrüche schuld am größten Massenaussterben?

Vulkanausbrüche schuld am größten Massenaussterben?

Kann eine Reihe von Vulkanausbrüchen das größte Massenaussterben der Erdgeschichte ausgelöst haben? Um das zu beantworten, haben Forscher den zeitlichen Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen ermittelt.

weiter
Wie Tsunamis die Mittelmeerküsten bedrohen

Wie Tsunamis die Mittelmeerküsten bedrohen

Ein neues Simulationssystem für Tsunamis zeigt, was die Riesenwellen an den Küsten Kretas und Süditaliens anrichten können.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Neues zum

Neues zum "Schneeball Erde"

Eine Gesteinsformation auf Spitzbergen liefert neue Erkenntnisse über die große Vereisung der Erde vor rund 640 Millionen Jahren – und darüber, wie sie zu Ende ging.

weiter
Eiszeit-Gletscherschmelze durch Treibhausgase

Eiszeit-Gletscherschmelze durch Treibhausgase

Eine Neudatierung schafft nun Klarheit: Das Abschmelzen der Gletscher am Ende der letzten Eiszeit geschah doch zeitgleich mit einem Anstieg der Treibhausgas-Konzentration.

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter


Gewinnspiel
Mitmachen und 1 DVD-Box "Es war einmal das Leben" gewinnen und 2x2 Museumstickets

Der Buchtipp

Der Mensch sorgt dafür, dass das 6. Mal in der Erdgeschichte viele Arten rasant aussterben. Der Leser wird Zeuge im Regenwald von Peru oder beim Schnorcheln in australischen Korallenriffen.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe