Kultur & Gesellschaft

Der Brexit trifft auch die Wissenschaft

Wie geht es weiter nach dem Brexit? Darauf hat auch EU-Forschungskommissar Carlos Moedas noch keine endgültige Antwort. Für ihn sollte die europäische Wissenschaft aber vor allem eines: offener werden. weiter

Ein Steinzeit-Fund offenbart seinen Zweck
Ein Steinzeit-Fund offenbart seinen Zweck

Ein Steinzeit-Fund offenbart seinen Zweck

Archäologen haben auf der Schwäbischen Alb ein 40.000 Jahre altes Stück Mammutelfenbein mit Löchern entdeckt. Tests belegen: Es war ein Werkzeug zur Herstellung von Seilen.

weiter
Verschwörungstheorien im Blick

Verschwörungstheorien im Blick

Komplotte, Geheimakten, Aliens... Worin liegt der Reiz des Misstrauens und warum halten sich geheimnisvolle Erklärungsansätze so hartnäckig? Auch mit dem Thema Verschwörungstheorien beschäftigt sich die Wissenschaft.

weiter
Musik: Warum wir harmonische Klänge lieben

Musik: Warum wir harmonische Klänge lieben

Entgegen bisherigen Annahmen ist unsere Vorliebe für harmonische Akkorde und Intervalle nicht angeboren. Ein Experiment beim Naturvolk der Tsimane spricht stattdessen für eine rein kulturelle Prägung.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Erstaunlicher Ursprung des Schildkrötenpanzers

Erstaunlicher Ursprung des Schildkrötenpanzers

Klar, er schützt – doch diese heutige Funktion des Schildkrötenpanzers stand offenbar gar nicht am Anfang seiner Entwicklungsgeschichte: Seine Urform diente allein dem Graben, legen neue Fossilienfunde nahe.

weiter
Musik: Warum wir harmonische Klänge lieben

Musik: Warum wir harmonische Klänge lieben

Entgegen bisherigen Annahmen ist unsere Vorliebe für harmonische Akkorde und Intervalle nicht angeboren. Ein Experiment beim Naturvolk der Tsimane spricht stattdessen für eine rein kulturelle Prägung.

weiter
Wohin mit den ganzen Ausgrabungsfunden?

Wohin mit den ganzen Ausgrabungsfunden?

Mehr und mehr Funde - die Depots platzen aus allen Nähten. Nun diskutieren Archäologen: Soll beispielsweise durch Verkauf "entsammelt" werden oder ist weiterhin Horten angesagt?

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

Rubriken

Der Buchtipp

Wer eine Diagnose wie „Parkinson" bekommt, erschrickt zutiefst. Doch das ist kein Todesurteil, sondern kann helfen, neu leben zu lernen. Das aufrüttelnde Buch eines Betroffenen.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe