Kultur & Gesellschaft

Seit wann gibt es Hunde?

Der beste Freund des Menschen... doch seit wann? Dazu gibt es bislang keine eindeutige Antwort. Nun liefert Erbgut aus einem 35.000 Jahre alten Wolfsfossil neue Daten. weiter

Väter ohne Babysprache

Väter ohne Babysprache

Wenn Mütter mit ihren Babys sprechen, verändern sie ihre Stimme und Intonation. Väter jedoch tun dies nicht, wie Forscher nun festgestellt haben. Das aber ist kein Manko, wie sie erklären.

weiter
Warum man einst schwerere Knochen hatte

Warum man einst schwerere Knochen hatte

Unsere Jäger-Sammler-Vorfahren besaßen kräftigere Knochen als wir heutigen Europäer, zeigen Funde. Forscher haben nun Hinweise gefunden, was den Knochenschwund verursachte.

weiter
Wer suchet, der findet

Wer suchet, der findet

Das ägyptische Tal der Könige ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Fundgrube für Archäologen. Und sie machen immer wieder neue, spektakuläre Entdeckungen.

weiter
Wer suchet, der findet

Wer suchet, der findet

Das ägyptische Tal der Könige ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Fundgrube für Archäologen. Und sie machen immer wieder neue, spektakuläre Entdeckungen.

weiter
Mikroben an Sohlen könnten Täter entlarven

Mikroben an Sohlen könnten Täter entlarven

Die sogenannte bakterielle Forensik könnte zukünftig die Aufenthaltsorte und Wege von Verdächtigen aufdecken, legt eine experimentelle Studie nahe.

weiter
Schön auf den ersten Klick?

Schön auf den ersten Klick?

Ein bisschen Schummeln ist in der Welt des Online-Datings fast schon normal – auch beim Profilbild. Aber wie wirken dank Make-Up und Beleuchtung optimierte Fotos eigentlich auf das andere Geschlecht?

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

bild der wissenschaft
ist offizieller Medienpartner von:


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe