Leben & Umwelt

Weise Orca-Damen und der Sinn der Menopause

Warum beenden die Wechseljahre die Fruchtbarkeit von Frauen bereits im zweiten Lebensdrittel? Eine Studie an Schwertwalen wirft nun Licht auf diese Frage. weiter

Grüne Lunge unter Druck

Grüne Lunge unter Druck

Für die Baumriesen im Amazonasgebiet sind die zunehmenden Dürren ein Wettlauf mit dem Tod. Denn sie wachsen trotz sinkender Photosynthese weiter – und vernachlässigen dabei ihre Abwehr.

weiter
Video: Wenn Tauben durch Gitterstäbe sausen
Video: Wenn Tauben durch Gitterstäbe sausen

Video: Wenn Tauben durch Gitterstäbe sausen

Tauben passen ihre Flugmanöver zur Vermeidung von Hindernissen klug den Anforderungen an, zeigt eine Studie.

weiter
Neue Algenart: Heiße Symbiose mit Korallen

Neue Algenart: Heiße Symbiose mit Korallen

Forscher haben eine neue Algenart entdeckt. Sie hilft Korallen im Persischen Golf dabei, extreme Hitze zu überleben.

weiter
Mit genetischen Tricks gegen den Kartoffelkäfer

Mit genetischen Tricks gegen den Kartoffelkäfer

Nagt der gefürchtete Schädling an den sogenannten transplastomischen Kartoffelpflanzen deutscher Forscher, fällt er bald tot vom Blatt. Ein raffiniertes Konzept macht ihm den Garaus.

weiter
Urahn der Flusspferde entdeckt

Urahn der Flusspferde entdeckt

Flusspferde sind eng mit Walen und Delfinen verwandt. Ein in Kenia entdecktes Fossil hilft nun dabei, die noch immer rätselhafte Entwicklungsgeschichte dieser wasserliebenden Pflanzenfresser zu klären.

weiter
Masern-Epidemie: Sind Impfmuffel schuld?

Masern-Epidemie: Sind Impfmuffel schuld?

In Berlin gehen noch immer die Masern um, allein der letzten Woche gab es 70 neue Fälle, ein Kleinkind starb. Den Grund für die rasante Ausbreitung sehen Mediziner in unserer Impfmüdigkeit.

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

bild der wissenschaft
ist offizieller Medienpartner von:


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe