Technik & Kommunikation

Steve Wozniak und Steve Jobs 1976 mit ihrem ersten Computer. Das Bild zeigte Jobs bei einer Präsentation. (Foto: Bloomberg/Getty Images)

Hat Apple die Welt verändert?

Zum 40. Geburtstag des Megaunternehmens würdigen Gegenwartshistoriker dessen Einfluss auf unsere Gesellschaft. Für Ernst Peter Fischer bleibt dabei aber die Wissenschaft auf der Strecke. Ein Kommentar weiter

Saubere Schifffahrt: Land in Sicht?

Saubere Schifffahrt: Land in Sicht?

Luftverschmutzung und Treibhausgasemissionen - die Schifffahrt sorgt für globale Umweltprobleme. Ökoschiffe und alternative Antriebsformen könnten nun Verbesserungen bringen.

weiter
Automatische Graffiti durch Robo-Sprühdose
Automatische Graffiti durch Robo-Sprühdose

Automatische Graffiti durch Robo-Sprühdose

Jeder kann damit zum "Graffiti-Künstler" werden: Ein Forscherteam hat eine intelligente Sprühdose entwickelt, die der Nutzer nur über die Wand bewegen muss.

weiter
Der schmutzige Musterknabe

Der schmutzige Musterknabe

China stößt weltweit das meiste CO2 aus – und gleichzeitig wächst dort der Markt für erneuerbare Energien rasant an. In einigen Energiesparten hat China sogar längst Deutschland überholt.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Volle Förderung bei halber Leistung

Volle Förderung bei halber Leistung

Seit 1. März 2016 vergibt die Kreditanstalt für Wiederaufbau Förderkredite für Solarstromspeicher unter strengeren Bedingungen. Nun zeigt eine Studie: Die Neuauflage könnte die richtigen Impulse für die Energiewende geben.

weiter
Wespenstachel hilft bei Hüft-OP

Wespenstachel hilft bei Hüft-OP

Immer wieder nehmen sich Wissenschaftler die Natur zum Vorbild, um neue Technologien zu entwickeln - so zum Beispiel Raubtierzähne und Insektenstachel. Sie könnten einmal Operationen am menschlichen Skelett erleichtern.

weiter
Smartphone-App für ein Erdbebenwarn-System

Smartphone-App für ein Erdbebenwarn-System

US-Forscher haben eine App entwickelt, die den Bewegungssensor des Smartphones zur Erdbebenerkennung nutzt. Das Ziel von "MyShake" ist der Aufbau eines weltweiten Frühwarnsystems.

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

Rubriken

Auslobung 2016 läuft!


Einsendeschluss: 30. Juni 2016

Der Buchtipp

Die Evolution ist so fantasiereich, dass Mutation und Selektion nicht ausreichen, um die vielen „Erfindungen" zu erklären. Das Buch eines Forschers, der selbst an vorderster Front steht.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe