Technik & Kommunikation

Es wurde kein Web Content gefunden.
Titel Anzeigedatum Autor
Es wurde kein Web Content gefunden.
Zeige 0 Ergebnisse.

Skurril: Bestäuber-Drohnen

Die schwindenden Bestäubungsleistungen von Biene und Co könnten einmal Techno-Insekten übernehmen: Forscher haben Mini-Drohnen entwickelt, die Pollen von Blüte zu Blüte tragen. weiter

Buchstäblich

Buchstäblich "cooles" Material entwickelt

Forscher haben ein raffiniertes Beschichtungs-Material entwickelt, das Objekte und Gebäude auch bei direkter Sonneneinstrahlung ohne Energie- und Wasserverbrauch kühlen kann.

weiter
Klimawandel bringt Kosten für US-Stromnetze

Klimawandel bringt Kosten für US-Stromnetze

Mit einer Klimaschutz-feindlichen Politik könnte Donald Trump seinem Land einiges an Mehrkosten bescheren. Denn je wärmer es wird, desto eher gelangt das US-Stromnetz an seine Belastungsgrenzen - und muss für teures Geld ausgebaut werden.

weiter
Fledermaus-Roboter entwickelt
Fledermaus-Roboter entwickelt

Fledermaus-Roboter entwickelt

Spektakuläre Manöver im Flatterflug: Forscher haben die Anatomie und Flugtechnik der Fledermäuse technisch umgesetzt. Auch Fledermaus-Roboter haben offenbar Potenzial in der Flug-Robotik.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Lithiumionen-Akkus werden brandsicherer

Lithiumionen-Akkus werden brandsicherer

Brände und Explosionen von Handy-Akkus könnten künftig vermieden werden: Forscher haben ein Bauteil entwickelt, das im Inneren der Batterie automatisch ein Flammschutzmittel freisetzt, wenn sich der Akku überhitzt.

weiter
Wozu dient der Luftschwall am Eingang?

Wozu dient der Luftschwall am Eingang?

In der Winterzeit empfangen manche Geschäfte ihre Kunden am Eingang mit einem stürmischen Gruß. Welchem Zweck dient dieses seltsame Gebläse an der Türschwelle? Ein Experte erklärt es.

weiter
Ist die Eisblume eine bedrohte

Ist die Eisblume eine bedrohte "Art"?

Die kalte Pracht, die einst so häufig die Innenseiten von Fenster verzierte, ist selten geworden. Was hinter diesem Rückgang steckt, erklärt eine Wissenschaftlerin.

weiter
Der Weihnachtsmann und die Relativitätstheorie

Der Weihnachtsmann und die Relativitätstheorie

Eine britische Physikerin erklärt uns, was Einsteins Zeitdehnung und der Spaghetti-Effekt mit dem Weihnachtsmann zu tun haben. Und auch, warum wir Santa Claus beim Geschenkebringen oft weder sehen noch hören.

weiter

Rubriken

Der Buchtipp

Science-Fiction von morgen: Ärzte können anhand riesiger Gen-Datenbanken vorhersagen, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Kind ein guter Fußballer, fettleibig oder schwerkrank wird. Gut recherchiert und spannend  bis zur letzten Seite.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe