Technik & Kommunikation

Die Physik der Champagnerbläschen

In Sprudel oder Champagner steckt jede Menge spannende Physik. Was zum Beispiel beim Platzen der winzigen Bläschen an der Luft passiert, haben Forscher nun mit High-Speed-Kameras eingefangen. weiter

Datentransfer mit Korkenzieher-Licht

Datentransfer mit Korkenzieher-Licht

Forscher haben erstmals Daten mit Hilfe von Laserlicht quer durch den Himmel über Wien übertragen. Das Besondere daran: Kodiert wurden die Daten über eine korkenzieherartige Verdrehung der Lichtwelle.

weiter
Gene steuern - per Gedanken

Gene steuern - per Gedanken

´Forscher haben die Gedankensteuerung noch einen Schritt weiter gebracht: Sie konstruierten ein System, bei dem Probanden durch ihre Hirnströme die Aktivität von Genen kontrollieren können.

weiter
Mit Kling und Klang

Mit Kling und Klang

Wie muss ein Produkt klingen? Darum kümmern sich sogenannte Sounddesigner, deren Arbeit bild der wissenschaft in seiner Novemberausgabe ausführlich beschreibt.

weiter
Credit: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Stromversorgungs-Knick im Schatten der Sonnenfinsternis 2015?

Am 20. März 2015 geraten die Solaranlagen Deutschlands in den Schatten des Mondes. Wie wird sich dies auf die Stromversorgung auswirken? Forscher haben es berechnet.

weiter
Relativitätstheorie unter Beschuss

Relativitätstheorie unter Beschuss

Bisher galt Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie als unangreifbar. Doch das ändert sich jetzt, wie bild der wissenschaft in seiner Novemberausgabe berichtet.

weiter
Licht aus Nanoröhrchen

Licht aus Nanoröhrchen

Eine neuartige Leuchte aus Nanoröhrchen verbraucht rund 100 Mal weniger Strom als eine herkömmliche LED und erreicht dennoch fast die gleiche Leuchtkraft.

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

Die Wissensbücher des Jahres sind gewählt!

Im Dezemberheft von bild der wissenschaft erfahren Sie die Details. Mehr über die Siegertitel

bild der wissenschaft
ist offizieller Medienpartner von:


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe