Nobelpreis für die Physik hinter Supraleiter & Co

Den Nobelpreis für Physik 2016 bekommen drei US-Forscher, die die mathematisch-physikalischen Gesetzmäßigkeiten hinter ungewöhnlichen Materiezuständen bei ultrakalten Temperaturen enträtselten. weiter

Töne geben den Ton an

Nach der "Pfeife" des Computers tanzten mehrere Objekte auf einer Metallplatte – gleichzeitig in verschiedene vorgegebene Richtungen. weiter

Ein Haus zum Recyceln

Das Aktivhaus B10 in Stuttgart produziert nicht nur mehr Strom, als es verbraucht. Es lässt sich am Ende seines Lebens auch sortenrein zerlegen und recyceln. Eine Besichtigung. weiter

Die "spannende" Kraft in der DNA gemessen

Was hält die DNA-Stränge in ihrer typischen Spiralform? Wissenschaftlern ist es erstmals gelungen, die sogenannte Stapelkraft zu messen. Dies könnte dabei helfen, molekulare Maschinen aus DNA zu konstruieren. weiter

Dampf aus dem Solarschwamm

Forscher haben eine verblüffend simple Konstruktion entwickelt, um mit Sonnenlicht Dampf zu erzeugen. Sie bringt Wasser ohne teure optische Hilfsmittel zum Kochen und eignet sich daher besonders für arme Regionen. weiter

Eine Milliarde für die Quantentechnologie

Erneut will die EU einen Fachbereich mit viel Geld nach vorne bringen. Sie erhofft sich neuartige Computer und eine abhörsichere Kommunikation. Dieses Mal gibt es keine Konkurrenz von anderen Projekten. weiter

Laser dank Einstein

Am Rande seiner Allgemeinen Relativitätstheorie ging Albert Einstein ein "prächtiges Licht" auf. Er stieß auf das Prinzip des Lasers. Bis das vielseitige Lichtbündel allerdings aus der Taufe gehoben wurde, vergingen Jahrzehnte. weiter

Roboter wie du und ich

Androiden – Roboter, die sich kaum mehr von Menschen unterscheiden, sind die Spezialität japanischer Forscher. Sie wollen die Techno-Wesen zu Freunden und Betreuern machen. weiter

Solarzelle verwandelt CO2 in Treibstoff

Forscher haben eine Art künstliches Blatt entwickelt, das mit Sonnenlicht als Energiequelle Kohlendioxid in Energieträger verwandeln kann. weiter

Gehirn-Chip hilft Querschnittsgelähmten

Mit der Kraft ihrer Gedanken können gelähmte Menschen Roboter steuern. Doch der Anwendung im Alltag stehen sowohl technische Probleme als auch ethische Bedenken im Weg. weiter

Atomisierte Datenspeicherung

Ein Bit pro Atom: Forscher haben den Prototyp eines Speichersystems entwickelt, bei dem die Position eines einzelnen Atoms die Information von 0 oder 1 des Binärcodes repräsentiert. weiter

Himmelsgewalten im Fokus

Sie bleiben geheimnisvoll: Als Zünder der Blitze haben Forscher Eiskristalle oder energiereiche Teilchen aus dem All im Verdacht. Für Blitze interessieren sich allerdings nicht nur Wissenschaftler, sondern auch das Militär. weiter

Warum der Fußball flattern kann

Flatterbälle gehören zu den erstaunlichsten Schusstechniken im Fußball. Physiker haben nun eine Erklärung gefunden, unter welchen Umständen ein Ball abrupt seine Flugbahn verlässt. weiter

Mikroben als "Windfarmer"

Die Energiegewinnung durch drehende Rotorenfelder funktioniert auch im Mikromaßstab: Setzt man regelmäßig angeordnete Mikrorotoren in eine Bakterienlösung, sorgt diese dafür, dass sich die Räder koordiniert drehen. weiter