Lässt sich CO2 recyceln?

Kann man Kohlendioxid nicht auch als Rohstoff nutzen, fragt ein bdw-Leser. Ja, klar, antwortet der Experte. Es gibt sogar verschiedene Möglichkeiten. weiter

E-Tattoos: Steuern über markante Körperstellen

Forscher haben ultradünne, elektronische Tattoos entwickelt, die sich auf markante Körperstellen auftragen lassen. Über diese Bedienungselemente kann der Nutzer dann Geräte steuern. weiter

Simulierte Welten zum Anfassen

Mit einer interaktiven Ausstellung zeigen Forscher der Universität Stuttgart, wie Computersimulationen zu wichtigen neuen Erkenntnissen in Wissenschaft und Technologie führen. weiter

Glas-Gebilde aus dem 3D-Drucker

Bisher kam meist Kunststoff bei dreidimensionalen Druckverfahren zum Einsatz – doch durch ein neu entwickeltes Konzept lassen sich komplexe Formen nun auch aus Glas herstellen. weiter

Warum kein Perpetuum mobile durch Magnetkraft?

Ihre Anziehungskraft ist geradezu magisch – doch warum lassen sich die Effekte von Magneten nicht nutzen, um eine unerschöpfliche Energiequelle zu erzeugen? Ein Physiker antwortet. weiter

Künstliche Intelligenz mit Vorurteilen

Wenn Künstliche Intelligenz anhand von Text-Datensätzen Sprache lernt, übernimmt sie offenbar auch die darin enthaltenen Stereotypen: Das Programm zeigt dann die gleichen Vorurteile oder Geschlechter-Klischees wie wir. weiter

Warum lösen sich unsere Schnürsenkel?

Man läuft durch die Gegend – und plötzlich gehen die Schnürsenkel auf. Warum das geschieht und wie, haben Forscher nun mit Hilfe von Highspeedkameras und einem Laufexperiment aufgeklärt. weiter

Bahnbrechende Erfindungen zeichnen sich ab

Welche Technologien werden zukünftig unser Leben prägen? Dieser Frage widmet sich bild der wissenschaft in seiner aktuellen Ausgabe. Vor allem Roboter, intelligente Software, "fliegende Helferlein" und autonome Fortbewegungsmittel könnten uns bald begleiten. weiter

Facebook: Jedem seine eigene News-Welt

Der berüchtigte Echokammer-Effekt der sozialen Netzwerke betrifft auch Newsmeldungen auf Facebook, zeigt eine Studie: Die Nutzer lesen, liken und teilen vornehmlich Meldungen von wenigen, ihnen genehmen Medien. weiter

Warum pfeift's bei einer Rückkopplung?

Scheußliches Quietschen, Pfeifen oder Brummen – wie kommt es zu diesen akustischen Effekten bei einer Rückkopplung? Ein Experte antwortet. weiter

Elektro-Rosen sorgen für Spannung

Forscher haben Rosen durch ein raffiniertes Konzept mit elektrischen Leitungen ausgerüstet, die das Pflanzengewebe durchziehen. Auf diese Weise lassen sie sich mit elektrischer Energie aufladen. weiter

Skurril: Bestäuber-Drohnen

Die schwindenden Bestäubungsleistungen von Biene und Co könnten einmal Techno-Insekten übernehmen: Forscher haben Mini-Drohnen entwickelt, die Pollen von Blüte zu Blüte tragen. weiter

Buchstäblich "cooles" Material entwickelt

Forscher haben ein raffiniertes Beschichtungs-Material entwickelt, das Objekte und Gebäude auch bei direkter Sonneneinstrahlung ohne Energie- und Wasserverbrauch kühlen kann. weiter

Klimawandel bringt Kosten für US-Stromnetze

Mit einer Klimaschutz-feindlichen Politik könnte Donald Trump seinem Land einiges an Mehrkosten bescheren. Denn je wärmer es wird, desto eher gelangt das US-Stromnetz an seine Belastungsgrenzen - und muss für teures Geld ausgebaut werden. weiter

Fledermaus-Roboter entwickelt

Spektakuläre Manöver im Flatterflug: Forscher haben die Anatomie und Flugtechnik der Fledermäuse technisch umgesetzt. Auch Fledermaus-Roboter haben offenbar Potenzial in der Flug-Robotik. weiter