Computer

Simulierte Welten zum Anfassen

Simulierte Welten zum Anfassen

Mit einer interaktiven Ausstellung zeigen Forscher der Universität Stuttgart, wie Computersimulationen zu wichtigen neuen Erkenntnissen in Wissenschaft und Technologie führen.

weiter
Künstliche Intelligenz mit Vorurteilen

Künstliche Intelligenz mit Vorurteilen

Wenn Künstliche Intelligenz anhand von Text-Datensätzen Sprache lernt, übernimmt sie offenbar auch die darin enthaltenen Stereotypen: Das Programm zeigt dann die gleichen Vorurteile oder Geschlechter-Klischees wie wir.

weiter
Atomisierte Datenspeicherung

Atomisierte Datenspeicherung

Ein Bit pro Atom: Forscher haben den Prototyp eines Speichersystems entwickelt, bei dem die Position eines einzelnen Atoms die Information von 0 oder 1 des Binärcodes repräsentiert.

weiter

Trierer Schleuse schützt Computer gegen Hacker

Ein von Trierer Wissenschaftlern entwickeltes Schleusensystem soll Computer wirkungsvoll gegen Hacker schützen. Der am Institut für Telematik entwickelte sogenannte "Lock-Keeper" verhindert eine direkte Verbindung zwischen Firmennetz und Internet. Das System ist sicherer als die üblicherweise zum Schutz eingesetzten "Firewalls" ("Feuerwände"), erklärten die Forscher gegenüber bild der wissenschaft.

weiter

Mit Lichtgeschwindigkeit durchs neue Internet

Im Zeitalter der digitalen Kommunikation flitzen Informationen immer schneller von Ort zu Ort. Ein Liebesbrief, der vor zehn Jahren per Post noch zwei Tage unterwegs war, erreicht den Empfänger heute als E-Mail in wenigen Sekunden. Mit modernen Glasfasernetzen ist der Traum vom "Evernet", mit dem jeder sofort und - per Handy - überall erreichbar ist, in greifbare Nähe gerückt. Es gibt allerdings noch einen Haken: An den Schaltstellen der optischen Netze kommt der Datenfluss ins Stocken. Fieberhaft entwickeln daher weltweit Unternehmen "Lichtschalter", die die Geschwindigkeit konstant halten sollen.

weiter

Schnellere lokale Datennetze mit dünnen optischen Filmen

Patente für optische Komponenten, die amerikanische Forscher der Northwestern-Universität angemeldet haben, könnten die Übertragungs-Geschwindigkeit des Internets erhöhen. (U.S. Patente 6.118.571 und 6.122.429) Damit ließen sich dann auch Filme problemlos über das Internet verschicken, ähnlich wie heute schon Musikstücke.

weiter

Gesummt oder geklopft ? Software erkennt Musikstücke sofort

Wie hieß noch der letzte Sommerhit? Nur fünf Töne ? gesungen, gesummt oder geklopft - benötigt eine neue Software der norwegischen Firma "Fast Search and Transfer" um Musikstücke zu erkennen. Das Programm...

weiter

Geschwätzige Roboter lernen besser

Läßt man Computer und Roboter miteinander kommunizieren, erfinden sie nicht nur ihre eigene Sprache, sondern entwickeln bessere Lösungsstrategien als ihre menschlichen Programmierer. Darauf deutet das...

weiter

Universität Augsburg: Erster Schritt zu Diamant-Chips

Bei der Entwicklung flacher Diamanten zum Einsatz in Computer-Chips ist Augsburger Forschern nach eigenen Angaben ein Durchbruch gelungen. Sie verschmolzen mit Hilfe des Edelmetalles Iridium rund eine...

weiter
Borsten eines Meereswurms leiten Licht effektiver als die beste
Glasfaser

Borsten eines Meereswurms leiten Licht effektiver als die beste Glasfaser

Die Stacheln eines im Meer lebenden Borstenwurms (Aphrodite aculeata) haben australische und britische Physiker als ideales Vorbild für zukünftige Glasfaser-Leitungen und Photonen-Filter entdeckt....

weiter

1000mal schneller als ein PC - Supraleitende integrierte Schaltkreise arbeiten mit bis zu 750 Gigahertz

Die neuesten integrierten Schaltkreise sind nicht nur einzigartig in ihrer Technik, sondern auch in ihrer hohen Geschwindigkeit. Zum Bau dieser Schaltkreise benutzt man nicht mehr Halbleitermaterialien,...

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe