Energie

Die experimenta zapft Energie aus der Tiefe

Die experimenta zapft Energie aus der Tiefe

Ab 2019 soll sie in neuem Glanz erstrahlen: Die experimenta in Heilbronn wird gerade zum größten Science Center Deutschlands ausgebaut. Dazu gehört auch eine Bohrung: Geothermie soll die Lern- und Erlebniswelt je nach Bedarf wärmen oder kühlen.

weiter
Warum wird Blitz-Energie nicht genutzt?

Warum wird Blitz-Energie nicht genutzt?

Grelles Licht, Donnergrollen und brachiale Zerstörungskraft – warum wird die Energie von Blitzen nicht zur umweltfreundlichen Stromgewinnung genutzt? Ein Experte erklärt, warum sich das nicht lohnen würde.

weiter
Solarzellen: Waschbar und dehnbar zugleich

Solarzellen: Waschbar und dehnbar zugleich

In Zukunft könnten tragbare Sensoren ihren Strom aus unserer Kleidung bekommen: durch Solarzellen auf dem Stoff. Möglich wird dies, weil Forscher organische Solarzellen entwickelt haben, die dehnbar und wasserfest zugleich sind.

weiter
1200 Kilometer mit einer Tankfüllung: Brennstoffzellenfahrrad mit
Rekordreichweite

1200 Kilometer mit einer Tankfüllung: Brennstoffzellenfahrrad mit Rekordreichweite

Mit einer Tankfüllung Wasserstoff 1200 Kilometer weit fahren: Diesen Reichweitenrekord schafft der Ulmer Student Jörg Weigl mit seinem Brennstoffzellenfahrrad, das er nun auf der Wasserstoff-Expo in Hamburg vorstellte. Angetrieben von einer Brennstoffzelle erreicht sein Liegerad mit Anhänger eine Reisegeschwindigkeit von rund dreißig Kilometern in der Stunde. Tritt er zusätzlich noch ein wenig in die Pedale, können es auch mehr als vierzig werden.

weiter

Jetzt kostenlos bestellen: bdw-plus zum Thema Brennstoffzelle

Im Heizungskeller rumort es: Dort werden Brennstoffzellen in den kommenden Jahren einen Siegeszug antreten und bald Hunderttausende von Menschen mit Wärme und Strom versorgen. Das ist das Thema des bdw-Sonderhefts "Die Powergeneration ? eine junge Technologie startet durch", das dem Oktoberheft von bild der wissenschaft beiliegt.

weiter

Revolution im Heizungskeller: bdw-plus zum Thema Brennstoffzelle

Im Heizungskeller rumort es: Dort werden Brennstoffzellen in den kommenden Jahren einen Siegeszug antreten und bald Hunderttausende von Menschen mit Wärme und Strom versorgen. Das ist das Thema des bdw-Sonderhefts "Die Powergeneration ? eine junge Technologie startet durch", das dem Oktoberheft von bild der wissenschaft beiliegt.

weiter

Energie aus Erdnussschalen

Abfälle aus Land- und Forstwirtschaft könnten künftig in Wasserstoff und andere nützliche Produkte wie etwa Düngemittel umgewandelt werden und so zum Klimaschutz beitragen. Ein amerikanisches Forscherteam demonstrierte jetzt in einem Großexperiment, dass sich Erdnussschalen für diese so genannte Biomasse-Konversion eignen.

weiter

Japanische Forscher wollen Kernfusion mit Lasern entfachen

Für die Laserfusion wird nur wenig Plasma benötigt, was eine kostengünstige Alternative zu anderen Lösungen bietet

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe