Energie

Die experimenta zapft Energie aus der Tiefe

Die experimenta zapft Energie aus der Tiefe

Ab 2019 soll sie in neuem Glanz erstrahlen: Die experimenta in Heilbronn wird gerade zum größten Science Center Deutschlands ausgebaut. Dazu gehört auch eine Bohrung: Geothermie soll die Lern- und Erlebniswelt je nach Bedarf wärmen oder kühlen.

weiter
Warum wird Blitz-Energie nicht genutzt?

Warum wird Blitz-Energie nicht genutzt?

Grelles Licht, Donnergrollen und brachiale Zerstörungskraft – warum wird die Energie von Blitzen nicht zur umweltfreundlichen Stromgewinnung genutzt? Ein Experte erklärt, warum sich das nicht lohnen würde.

weiter
Solarzellen: Waschbar und dehnbar zugleich

Solarzellen: Waschbar und dehnbar zugleich

In Zukunft könnten tragbare Sensoren ihren Strom aus unserer Kleidung bekommen: durch Solarzellen auf dem Stoff. Möglich wird dies, weil Forscher organische Solarzellen entwickelt haben, die dehnbar und wasserfest zugleich sind.

weiter
Abwasser-Bakterien-Batterie entwickelt

Abwasser-Bakterien-Batterie entwickelt

US-Forscher haben eine Batterie entwickelt, in der „verdrahtete" Mikroben Strom erzeugen, indem sie organisches Material aus Abwasser abbauen.

weiter
Teamwork ist Trumpf - auch beim Biosprit

Teamwork ist Trumpf - auch beim Biosprit

Mikrobielle Arbeitsteilung könnte die Herstellung von Bio-Treibstoff aus Maisstängeln, Holzhäckseln und anderen Pflanzenresten effektiver machen. Das belegt nun ein besonders gut funktionierendes Team aus Pilz und Bakterium.

weiter
Angezapfte Gezeitenkraft

Angezapfte Gezeitenkraft

Forscher haben ermittelt, wie viel Strom ein Kraftwerk am stärksten Gezeitenstrom der Erde erzeugen könnte: der Meerenge von Pentland Firth vor Schottland.

weiter
Sterilisation durch Sonnenlicht und Nanoteilchen

Sterilisation durch Sonnenlicht und Nanoteilchen

Forscher konstruieren einen Autoklaven, mit dem medizinische Instrumente unabhängig vom Stromnetz allein durch Sonnenlicht keimfrei gemacht werden können.

weiter
Das leistungsfähigste Kraftwerk der Welt

Das leistungsfähigste Kraftwerk der Welt

Seit wenigen Tagen ist ein Gaskraftwerk in der Nähe von Ingolstadt Weltrekordhalter beim elektrischen Wirkungsgrad. Bei einem Test wurden sagenhafte 60,75 Prozent des verbrannten Erdgases in Strom umgewandelt.

weiter
?Wir brauchen fünf bis zehn Jahre?

?Wir brauchen fünf bis zehn Jahre?

Um regenerativen Strom verstärkt nutzen zu können, braucht man ein intelligentes Leitungsnetz. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht ? trotz der in Deutschland verbreiteten ?Nein-Danke-Mentalität?.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe