Internet

Verräterische Schattenprofile

Verräterische Schattenprofile

Wer sich in sozialen Netzwerken wie Facebook bewegt, gibt nicht nur persönliche Daten von sich selbst preis, sondern auch von anderen. Mithilfe der Nutzerangaben lassen sich aufschlussreiche Vorhersagen selbst über Nicht-Nutzer treffen.

weiter
Facebook: Jedem seine eigene News-Welt

Facebook: Jedem seine eigene News-Welt

Der berüchtigte Echokammer-Effekt der sozialen Netzwerke betrifft auch Newsmeldungen auf Facebook, zeigt eine Studie: Die Nutzer lesen, liken und teilen vornehmlich Meldungen von wenigen, ihnen genehmen Medien.

weiter
Nachhause telefonieren

Nachhause telefonieren

Schon seit längerer Zeit versuchen Unternehmen und Forscher den Verbrauchern das "intelligente Haus" schmackhaft zu machen - bisher ohne Erfolg. Die Gründe klingen banal, benötigen aber technische Raffinesse.

weiter

Internet-Nutzer sind locker, tolerant und optimistisch

Internet-Nutzer können unterschiedliche Ansichten und Lebensweisen in der Gesellschaft besser akzeptieren als Nicht-Internet-Nutzer. Sie können daher als locker und tolerant eingestuft werden. Außerdem haben sie ein größeres Vertrauen in Wissenschaft, Wirtschaft und Recht, so dass ihnen auch ein Optimismus bescheinigt werden kann, der bei Nicht-Internet-Nutzern so nicht zu finden ist. Dies belegt eine Studie von Soziologen der University of Maryland, die sie im Rahmen des General Social Survey (GSS) des Jahres 2000 angefertigt haben. Der GSS gilt als die maßgebliche Erhebung zu sozialen Trends in den USA.

weiter

Studie: Behörden arbeiten noch wie vor fünfzig Jahren

Wenn deutsche Behörden einkaufen, werden wie vor 50 Jahren Anforderungsformulare ausgefüllt und Leistungen in Amtsblättern ausgeschrieben. Dabei könnte der Einkauf von Waren und Dienstleistungen via Internet jährlich Milliardensummen sparen, haben Wissenschaftler der Universität Witten-Herdecke jetzt errechnet.

weiter

Musik ohne Stocken aus dem Internet

Eine neue Technik zur Übertragung von Musik durch das Internet könnte zu enormen Verbesserungen der Qualität führen. Bei der neuen Technik werden Audiodaten, für die das menschliche Gehör besonders empfänglich ist, bevorzugt übertragen.

weiter

Studenten lernen am leichtesten von Webangeboten, die im Aufbau an Bücher erinnern

Eine typische Internetseite ist nicht die beste Wahl für Studenten, die einen neuen Stoff pauken. Wollen Studenten von Webangeboten genau so profitieren wie von gedruckten Texten, sollten sie Internetseiten aufsuchen, die nicht nur die üblichen anklickbaren Verweise enthalten, sondern auch einen Aufbau haben, der deutlich an ein Buch erinnert. Das ergab eine amerikanische Studie, über die das Magazin "Communication Research" berichtet.

weiter

Neu im Internet: Hausarbeiten-Hilfe für 40 Fachrichtungen

Studenten oder Lehrer, die Informationen über ihr Fachgebiet im Internet suchen, können ab sofort auf ein neues englischsprachiges Webangebot zugreifen: 30 britische Universitäten haben Lerneinheiten für 40 Fachrichtungen vom "Internet Bauingenieur" bis zum "Internet Psychologen" ins Netz gestellt.

weiter

Internet-Suchmaschine für Informationen aus der Wissenschaft

Eine neue englischsprachige Suchmaschine widmet sich ganz dem Auffinden von Informationen aus der Wissenschaft. Wie das Unternehmen Elsevier Science in Amsterdam mitteilt, ist das Angebot namens Scirus die weltweit umfassendste Suchmaschine für Texte aus der Forschung.

weiter

Cebit - InCar Computing ermöglicht Surfen im Auto

Internet im Auto könnte bald zur Normalität gehören, wenn es nach der Firma IBM geht. Auf der Computermesse Cebit 2001 zeigt das Unternehmen ein Modellfahrzeug mit Zugang zum World Wide Web, Freisprecheinrichtung und Navigationssystem. Das sogenannte "InCar Computing" soll bereits marktreif sein.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe