Technik

Elektronische Pflaster – die nächste Stufe

Elektronische Pflaster – die nächste Stufe

Elektronische Pflaster werden raffinierter: Ein neues Multifunktions-Pflaster kann nicht nur feststellen, was nicht stimmt, es liefert auch gleich die passende Dosis des Medikaments.

weiter
Wasser als Druckertinte der neuen Art

Wasser als Druckertinte der neuen Art

Drucken nur mit Wasser statt Tinte – das ist die neue Strategie für wiederbeschreibbare Papiere. Denn der Farbstoff sitzt hierbei im Papier und kann ganz leicht wieder gelöscht werden.

weiter
Genauere Zeit dank Strontium

Genauere Zeit dank Strontium

Vielleicht ist bald Strontium die Basis unserer Zeitmessung. Denn US-Forscher haben eine neue Atomuhr entwickelt, die sowohl genauer als auch präziser läuft als Cäsium-Atomuhren, die bisherige Referenz.

weiter
Mehr Durchblick dank Nanosilber

Mehr Durchblick dank Nanosilber

Durch simple Beschichtung machen US-Forscher normales Glas zu einem kontraststarken, transparenten Display. Der Trick dahinter: Nanopartikel verbessern die Reflexion.

weiter
Weltkarte des Elektroschrotts

Weltkarte des Elektroschrotts

Jahr für Jahr landet mehr Elektronik im Müll – und mit ihr Giftstoffe und Rohstoffe gleichermaßen. Eine internationale Initiative hat nun erstmals Daten zum Elektroschrott aus 184 Länder zusammengetragen.

weiter
Röntgenblick für Riesiges und Winziges

Röntgenblick für Riesiges und Winziges

Deutsche Forscher haben den kleinsten und größten Computertomographen der Welt entwickelt. Sie können damit winzige Objekte bis hin zu Autos und Schiffscontainern durchleuchten.

weiter
Die Nudel als Vorbild

Die Nudel als Vorbild

Forscher entwickeln riesige Moleküle in Form eines Wagenrades. Sie sollen eines Tages organischen Leuchtdioden zu mehr Strahlkraft verhelfen.

weiter
Thermometer zum Aufkleben

Thermometer zum Aufkleben

US-Forscher haben ein hauchdünnes, dehnbares Elektronik-Pflaster entwickelt, das wichtige medizinische Parameter wie Temperatur und Feuchte der Haut misst.

weiter
Wissenschaft auf höchstem Niveau

Wissenschaft auf höchstem Niveau

Es ist eine der größten Forschungseinrichtungen Deutschlands: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Grund genug für bild der wissenschaft, die beeindruckende Institution in der Septemberausgabe ausführlich vorzustellen.

weiter
Verletzliche Verbindung

Verletzliche Verbindung

Bereits kleine Ausfälle können miteinander verbundene Netzwerke ins totale Chaos stürzen. Das macht unter anderem Stromnetze noch empfindlicher als befürchtet.

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

bild der wissenschaft
ist offizieller Medienpartner von:

 

Die 6 Wissensbücher des Jahres

Hier erfahren Sie, welche Bücher 2013 ausgezeichnet wurden!


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe