Technik

Bahnbrechende Erfindungen zeichnen sich ab

Bahnbrechende Erfindungen zeichnen sich ab

Welche Technologien werden zukünftig unser Leben prägen? Dieser Frage widmet sich bild der wissenschaft in seiner aktuellen Ausgabe. Vor allem Roboter, intelligente Software, "fliegende Helferlein" und autonome Fortbewegungsmittel könnten uns bald begleiten.

weiter
Warum pfeift's bei einer Rückkopplung?

Warum pfeift's bei einer Rückkopplung?

Scheußliches Quietschen, Pfeifen oder Brummen – wie kommt es zu diesen akustischen Effekten bei einer Rückkopplung? Ein Experte antwortet.

weiter
Skurril: Bestäuber-Drohnen

Skurril: Bestäuber-Drohnen

Die schwindenden Bestäubungsleistungen von Biene und Co könnten einmal Techno-Insekten übernehmen: Forscher haben Mini-Drohnen entwickelt, die Pollen von Blüte zu Blüte tragen.

weiter
Wozu dient der Luftschwall am Eingang?

Wozu dient der Luftschwall am Eingang?

In der Winterzeit empfangen manche Geschäfte ihre Kunden am Eingang mit einem stürmischen Gruß. Welchem Zweck dient dieses seltsame Gebläse an der Türschwelle? Ein Experte erklärt es.

weiter
Laser-Schutzbrille ermöglicht Flug-Analyse

Laser-Schutzbrille ermöglicht Flug-Analyse

Ein gefiederter Proband saust mit einer Mini-Schutzbrille durch scharfes Laser-Licht: Forscher haben auf diese Weise neue Einblicke in die Aerodynamik beim Vogelflug gewonnen - mit Potenzial für die Entwicklung von Fluggeräten.

weiter
In der Röhre stecken geblieben

In der Röhre stecken geblieben

Computertomografen, die mit dem detailreichen Phasenkontrast-Verfahren arbeiten, sind noch nicht in der Praxis angekommen.

Leseprobe aus bild der wissenschaft 11/2016

weiter
Lego-artige Wand formt Schall

Lego-artige Wand formt Schall

Forscher haben eine raffiniert-einfache Methode entwickelt, um Schall mit dreidimensionalen Merkmalen zu versehen: Eine Wand aus speziellen Bauteilen maskiert den Schall.

weiter
Janusgesichtige Mikro-Robos mit Lichtantrieb

Janusgesichtige Mikro-Robos mit Lichtantrieb

Die eine Seite dunkel, die andere transparent: Forscher haben Mikro-Schwimmer hergestellt, deren zwei Gesichter für gerichteten Antrieb bei Beleuchtung sorgen.

weiter
Ein Haus zum Recyceln

Ein Haus zum Recyceln

Das Aktivhaus B10 in Stuttgart produziert nicht nur mehr Strom, als es verbraucht. Es lässt sich am Ende seines Lebens auch sortenrein zerlegen und recyceln. Eine Besichtigung.

weiter
Roboter wie du und ich

Roboter wie du und ich

Androiden – Roboter, die sich kaum mehr von Menschen unterscheiden, sind die Spezialität japanischer Forscher. Sie wollen die Techno-Wesen zu Freunden und Betreuern machen.

weiter
Gehirn-Chip hilft Querschnittsgelähmten

Gehirn-Chip hilft Querschnittsgelähmten

Mit der Kraft ihrer Gedanken können gelähmte Menschen Roboter steuern. Doch der Anwendung im Alltag stehen sowohl technische Probleme als auch ethische Bedenken im Weg.

weiter
Virtuelles im rechten Licht

Virtuelles im rechten Licht

Raffinierte Beleuchtungseffekte lassen computergenerierte Filmwelten immer realer erscheinen. Nun halten die "Hollywood-Tricks" auch Einzug in die Medizin.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was geschieht, wenn eine Handvoll Menschen zwei Jahre lang völlig auf sich allein gestellt zusammenlebt? Ein fesselnder Roman, der auf einem wahren Experiment beruht.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe