Technik

Ein Haus zum Recyceln

Ein Haus zum Recyceln

Das Aktivhaus B10 in Stuttgart produziert nicht nur mehr Strom, als es verbraucht. Es lässt sich am Ende seines Lebens auch sortenrein zerlegen und recyceln. Eine Besichtigung.

weiter
Roboter wie du und ich

Roboter wie du und ich

Androiden – Roboter, die sich kaum mehr von Menschen unterscheiden, sind die Spezialität japanischer Forscher. Sie wollen die Techno-Wesen zu Freunden und Betreuern machen.

weiter
Gehirn-Chip hilft Querschnittsgelähmten

Gehirn-Chip hilft Querschnittsgelähmten

Mit der Kraft ihrer Gedanken können gelähmte Menschen Roboter steuern. Doch der Anwendung im Alltag stehen sowohl technische Probleme als auch ethische Bedenken im Weg.

weiter
Virtuelles im rechten Licht

Virtuelles im rechten Licht

Raffinierte Beleuchtungseffekte lassen computergenerierte Filmwelten immer realer erscheinen. Nun halten die "Hollywood-Tricks" auch Einzug in die Medizin.

weiter
Saubere Schifffahrt: Land in Sicht?

Saubere Schifffahrt: Land in Sicht?

Luftverschmutzung und Treibhausgasemissionen - die Schifffahrt sorgt für globale Umweltprobleme. Ökoschiffe und alternative Antriebsformen könnten nun Verbesserungen bringen.

weiter
Smartphone-App für ein Erdbebenwarn-System

Smartphone-App für ein Erdbebenwarn-System

US-Forscher haben eine App entwickelt, die den Bewegungssensor des Smartphones zur Erdbebenerkennung nutzt. Das Ziel von "MyShake" ist der Aufbau eines weltweiten Frühwarnsystems.

weiter
Atlantikflug abgesagt

Atlantikflug abgesagt

Ein Flugzeug, das allein von Brennstoffzellen angetrieben wird und den Atlantik überquert. Das war 2009 der Plan von DLR-Forschern. Was ist aus dem angepeilten Rekordversuch geworden?

weiter
Trübe Aussichten für die Superlinse

Trübe Aussichten für die Superlinse

Superlinse nannten Forscher ein Projekt, das Patienten mit Grauem Star und anderen altersbedingten Augenleiden heilen sollte. Doch die Sache wurde zu groß.

weiter
Von wegen anonym

Von wegen anonym

Wenn Sie mit der Kreditkarte bezahlen, verrät das mehr über Sie, als sie denken. Warum das so ist, lesen sie jetzt im aktuellem Heft von bild der wissenschaft.

weiter
Alles vernetzt

Alles vernetzt

Die Stadt der Zukunft soll nach dem Willen vieler Experten vollständig vernetzt sein. Doch ist das auch sinnvoll und welche Gefahren birgt eine solche Technologie?

weiter
Mit der Kraft der Verdunstung

Mit der Kraft der Verdunstung

Forscher haben Maschinen konstruiert, die von verdunstendem Wasser angetrieben werden. Darunter sind ein Motor für ein Miniauto und ein Stromgenerator für LEDs.

weiter
Roboteranzug greift Arbeitern unter die Arme

Roboteranzug greift Arbeitern unter die Arme

Das EU-Projekt „Robo-Mate" hat den ersten Prototypen eines Exoskeletts für Industriearbeiter präsentiert. Der Roboteranzug soll vor Überbelastungen schützen.

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

Rubriken

Der Buchtipp


Richard Dawkins ist ein leidenschaftlicher Verfechter der Wissenschaft, der sich selbst als "militanten Atheisten" bezeichnet. In seiner Autobiografie lässt er sein Leben Revue passieren - geistreich und kurzweilig, aber bisweilen auch ausschweifend und redundant.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe