Technik & Kommunikation

Es wurde kein Web Content gefunden.
Titel Anzeigedatum Autor
Es wurde kein Web Content gefunden.
Zeige 0 Ergebnisse.

Bakterien bauen goldene Sensoren

Bei Druck geht ein Licht an - den für diesen Effekt nötigen Sensor haben Biotechnologen von Bakterien bauen lassen: Sie haben ihnen dazu ein genetisches Programm verpasst, das sie zu Konstrukteuren von Strukturen aus Goldnanopartikeln macht. weiter

Warum wird Blitz-Energie nicht genutzt?

Warum wird Blitz-Energie nicht genutzt?

Grelles Licht, Donnergrollen und brachiale Zerstörungskraft – warum wird die Energie von Blitzen nicht zur umweltfreundlichen Stromgewinnung genutzt? Ein Experte erklärt, warum sich das nicht lohnen würde.

weiter
Physik-Nobelpreis für Gravitationswellen

Physik-Nobelpreis für Gravitationswellen

Zwei Jahre nach dem ersten Nachweis von Gravitationswellen gibt es nun den Nobelpreis dafür: Das Nobelpreiskomitee hat drei Physiker ausgezeichnet, die als die Gründerväter und Geburtshelfer der LIGO-Detektoren gelten: Rainer Weiss, Kip Thorne und Barry Barish.

weiter
Solarzellen: Waschbar und dehnbar zugleich

Solarzellen: Waschbar und dehnbar zugleich

In Zukunft könnten tragbare Sensoren ihren Strom aus unserer Kleidung bekommen: durch Solarzellen auf dem Stoff. Möglich wird dies, weil Forscher organische Solarzellen entwickelt haben, die dehnbar und wasserfest zugleich sind.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Fracking: Fortschritt durch Forschung
Fracking: Fortschritt durch Forschung

Fracking: Fortschritt durch Forschung

Fracking in Deutschland - der Begriff allein jagt schon einen Aufschrei durch Deutschland. Nicht ganz zu unrecht: Einige Fracking-Substanzen sind toxisch. Abhilfe könnte die Forschung schaffen, wenn mehr in sie investiert werden würde. Ein Kommentar von Frank Frick

weiter

"Robo Brain" zapft das Internet an

Was machen Menschen mit einer Kaffeetasse? Forscher haben ein System entwickelt, das aus öffentlichen Internet-Daten eine Art zentralen Verstand entwickelt, auf den Roboter zugreifen können.

weiter
Tarnung nach Tintenfischart

Tarnung nach Tintenfischart

Forscher haben die dynamische Tarnhaut der Tintenfische nachgebaut. Das System erkennt von selbst, welches Muster der Untergrund hat und passt sich daran an.

weiter
Ein Schwarm aus tausend Robotern

Ein Schwarm aus tausend Robotern

Forscher haben den bisher größten Schwarm aus 1024 autonomen, sich selbst organisierenden Robotern geschaffen. Die "Kilobots" ordnen sich von selbst zu verschiedensten Formen an.

weiter
Skurril: Schweiß als Stromquelle

Skurril: Schweiß als Stromquelle

Wer beim Sport ordentlich schwitzt, tut nicht nur etwas für seine Gesundheit. Künftig könnte er damit sogar Strom erzeugen und beispielsweise sein Handy oder seinen MP3-Player aufladen.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe