Technik & Kommunikation

Es wurde kein Web Content gefunden.
Titel Anzeigedatum Autor
Es wurde kein Web Content gefunden.
Zeige 0 Ergebnisse.

Bakterien bauen goldene Sensoren

Bei Druck geht ein Licht an - den für diesen Effekt nötigen Sensor haben Biotechnologen von Bakterien bauen lassen: Sie haben ihnen dazu ein genetisches Programm verpasst, das sie zu Konstrukteuren von Strukturen aus Goldnanopartikeln macht. weiter

Warum wird Blitz-Energie nicht genutzt?

Warum wird Blitz-Energie nicht genutzt?

Grelles Licht, Donnergrollen und brachiale Zerstörungskraft – warum wird die Energie von Blitzen nicht zur umweltfreundlichen Stromgewinnung genutzt? Ein Experte erklärt, warum sich das nicht lohnen würde.

weiter
Physik-Nobelpreis für Gravitationswellen

Physik-Nobelpreis für Gravitationswellen

Zwei Jahre nach dem ersten Nachweis von Gravitationswellen gibt es nun den Nobelpreis dafür: Das Nobelpreiskomitee hat drei Physiker ausgezeichnet, die als die Gründerväter und Geburtshelfer der LIGO-Detektoren gelten: Rainer Weiss, Kip Thorne und Barry Barish.

weiter
Solarzellen: Waschbar und dehnbar zugleich

Solarzellen: Waschbar und dehnbar zugleich

In Zukunft könnten tragbare Sensoren ihren Strom aus unserer Kleidung bekommen: durch Solarzellen auf dem Stoff. Möglich wird dies, weil Forscher organische Solarzellen entwickelt haben, die dehnbar und wasserfest zugleich sind.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Warum kein Perpetuum mobile durch Magnetkraft?

Warum kein Perpetuum mobile durch Magnetkraft?

Ihre Anziehungskraft ist geradezu magisch – doch warum lassen sich die Effekte von Magneten nicht nutzen, um eine unerschöpfliche Energiequelle zu erzeugen? Ein Physiker antwortet.

weiter
Künstliche Intelligenz mit Vorurteilen

Künstliche Intelligenz mit Vorurteilen

Wenn Künstliche Intelligenz anhand von Text-Datensätzen Sprache lernt, übernimmt sie offenbar auch die darin enthaltenen Stereotypen: Das Programm zeigt dann die gleichen Vorurteile oder Geschlechter-Klischees wie wir.

weiter
Warum lösen sich unsere Schnürsenkel?

Warum lösen sich unsere Schnürsenkel?

Man läuft durch die Gegend – und plötzlich gehen die Schnürsenkel auf. Warum das geschieht und wie, haben Forscher nun mit Hilfe von Highspeedkameras und einem Laufexperiment aufgeklärt.

weiter
Bahnbrechende Erfindungen zeichnen sich ab

Bahnbrechende Erfindungen zeichnen sich ab

Welche Technologien werden zukünftig unser Leben prägen? Dieser Frage widmet sich bild der wissenschaft in seiner aktuellen Ausgabe. Vor allem Roboter, intelligente Software, "fliegende Helferlein" und autonome Fortbewegungsmittel könnten uns bald begleiten.

weiter
Facebook: Jedem seine eigene News-Welt

Facebook: Jedem seine eigene News-Welt

Der berüchtigte Echokammer-Effekt der sozialen Netzwerke betrifft auch Newsmeldungen auf Facebook, zeigt eine Studie: Die Nutzer lesen, liken und teilen vornehmlich Meldungen von wenigen, ihnen genehmen Medien.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe