Technik & Kommunikation

Es wurde kein Web Content gefunden.
Titel Anzeigedatum Autor
Es wurde kein Web Content gefunden.
Zeige 0 Ergebnisse.

Kombitextil wärmt und kühlt zugleich

Wenn es um Kleidung geht, müssen wir uns bisher entscheiden: Soll sie uns warmhalten oder eher für luftige Kühle sorgen? Jetzt haben Forscher ein Funktionsmaterial entwickelt, das beides kann. weiter

Warum fördern Kunstfasern Schweißgeruch?

Warum fördern Kunstfasern Schweißgeruch?

Vor allem in Polyester-Klamotten mieft man bei Sport und Hitze besonders intensiv, heißt es. Aber ist das denn wirklich so und wenn ja, warum? In unserer Rubrik "Nachgefragt" haben wir diesem Thema "nachgeschnüffelt".

weiter
Die experimenta zapft Energie aus der Tiefe

Die experimenta zapft Energie aus der Tiefe

Ab 2019 soll sie in neuem Glanz erstrahlen: Die experimenta in Heilbronn wird gerade zum größten Science Center Deutschlands ausgebaut. Dazu gehört auch eine Bohrung: Geothermie soll die Lern- und Erlebniswelt je nach Bedarf wärmen oder kühlen.

weiter
Bakterien bauen goldene Sensoren

Bakterien bauen goldene Sensoren

Bei Druck geht ein Licht an - den für diesen Effekt nötigen Sensor haben Biotechnologen von Bakterien bauen lassen: Sie haben ihnen dazu ein genetisches Programm verpasst, das sie zu Konstrukteuren von Strukturen aus Goldnanopartikeln macht.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Brandschutz bei Kunststoffen wird umweltfreundlicher

Mit einer umweltfreundlichen Methode wollen Forscher am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung (IAP) Kunststoffe künftig vor Feuer schützen. Mit mikroskopisch kleinen Kügelchen aus Melaminharz umhüllen sie die giftigen Flammschutzmittel, die Kunststoffen bei der Herstellung zugesetzt werden. Die Mikrokapseln setzen ihren Inhalt erst im Brandfall frei. Der Kunststoff wird schwer entflammbar und selbstlöschend.

weiter

Kurz gemeldet: In Licht codierte Informationen können in Festkörpern gespeichert werden

Amerikanischen Wissenschaftlern des Massachusetts Institute of Technology und einem Forschungslabor der Air Force ist es gelungen, die Geschwindigkeit von Lichtwellen in einem Festkörper auf Null zu verringern. Dadurch kann eine in Lichtstrahlen kodierte Information in den Spins der Atome des Festkörpers gespeichert werden. Das neue Speicherprinzip könnte zahlreiche technologische Anwendungen in sich bergen.

weiter

Deutsche Physiker führen genauesten Test der speziellen Relativitätstheorie durch

Wissenschaftler der Universitäten Konstanz und Düsseldorf haben die spezielle Relativitätstheorie Albert Einsteins mit bisher unerreichter Genauigkeit getestet. Sie untersuchten dazu die Konstanz der Lichtgeschwindigkeit während des Umlaufs der Erde um die Sonne mittels stehender Wellen in einem Resonanzkörper. Die Ergebnisse sind in den Physical Review Letters (Band 88 Referenznummer 010401) abgedruckt.

weiter

Neue Kontaktlinsen können über Nacht im Auge bleiben

Ein sehr gut sauerstoffdurchlässiges Material für Kontaktlinsen verspricht Fehlsichtigen besseren Tragekomfort und mehr Sicherheit: Die neuen Linsen, die formstabil und weich zugleich sind, reduzieren die Wahrscheinlichkeit von Bakterieninfektionen besser als herkömmliche Produkte und können bis zu 30 Tage im Auge bleiben, schreiben amerikanische Augenärzte in der Fachzeitschrift Ophthalmology (Bd. 109, S. 27).

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe