Videos Leben&Umwelt

Fischlein für die Hirnforschung

Er ist der Lieblingsfisch der Forscher: der Zebrabärbling. Wie man dieses Versuchstier züchtet und bei Experimenten einsetzt, veranschaulicht ein Film der Max-Planck-Gesellschaft. weiter

"Mausige" Hirnforschung

"Mausige" Hirnforschung

Max-Planck-Wissenschaftler untersuchen Störungen der menschlichen Hirnfunktion – und zwar an Mäusen. Die kleinen Nager sind uns nämlich erstaunlich ähnlich.

weiter
Preisgekrönter Verbraucherschutz
Preisgekrönter Verbraucherschutz

Preisgekrönter Verbraucherschutz

Forscher haben ein Diagnostik-System zum Nachweis von gefährlichen Cereulid-Kontaminationen in Lebensmitteln entwickelt und dafür nun den Otto von Guericke-Preis erhalten.

weiter
Wie können wir nachhaltig die Welt ernähren?
Wie können wir nachhaltig die Welt ernähren?

Wie können wir nachhaltig die Welt ernähren?

Hungersnöte und Öko-Schäden drohen - bessere landwirtschaftliche Konzepte sind gefragt! Ein internationales Forscherteam hat nun Ergebnisse zum nachhaltigen Landmanagement vorgelegt.

weiter
Was Jahresringe verraten
Was Jahresringe verraten

Was Jahresringe verraten

Jedes Jahr kommt ein Ring dazu – doch die feinen Holz-Strukturen verraten mehr, als nur das Alter eines Baumes. Ein Film der Uni Innsbruck gibt Einblicke in die Dendrochronologie.

weiter
Präzisere Strahlenbehandlung
Präzisere Strahlenbehandlung

Präzisere Strahlenbehandlung

Gesundes Gewebe schonen – möglichst nur die Krebszellen vernichten. Diesem Ziel beim Einsatz der Bestrahlungstherapie sind Forscher nun näher gekommen.

weiter

Rubriken

Der Buchtipp

Im 19. Jahrhundert versuchten ein paar tollkühne Pioniere, das Wetter vorherzusagen. Sie stiegen mit Ballons so hoch hinauf, bis sie ohnmächtig wurden, und verwandelten ihre Gärten in Labore. Das Buch erzählt ihre spannenden Lebensgeschichten.

 

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe