Anzeige

Archiv Oktober 1996

Technik|Digitales

Internet: So normal wie der Fernseher

Tim Berners-Lee über die Zukunft des Internet. Er ist der Vater des World Wide Web – doch ganz zufrieden ist Tim Berners-Lee, der heute am MIT in Boston arbeitet, mit seinem Kind nicht. Manche seiner Ideen sind nicht so umgesetzt worden, wie er sich das vorgestellt hat. Doch in einem Interview mit der MIT-Zeitschrift... mehr

Technik|Digitales

Internet: Agenten im Netz

Intelligente Programme lotsen durch das Daten-Wirrwarr des Internet. Software-Agenten durchforsten das weltumspannende Datennetz nach verborgenen Informationen und erledigen unangenehme Aufgaben für ihren Auftraggeber. Der erste Schritt zum intelligenten Netzlotsen ist getan.... mehr

Astronomie|Physik

Als die Galaxien geboren wurden

Vorstoß in die Jugendzeit des Universums. Astronomen dringen mit immer empfindlicheren Teleskopen in immer entlegenere Fernen des Weltalls vor. Kurz vor seinem „Rand” hoffen sie das Dunkel lichten zu können, das die Zeit kurz nach dem Urknall umhüllt.... mehr

Astronomie|Physik Technik|Digitales

Streit um Einsteins Konstante

Die Antigravitation – totgesagt und wieder aufgeweckt. Die kuriose Geschichte der kosmologischen Konstante begann 1917. Damals hatte Einstein sie eingeführt – sie aber später selbst als seine „größte Eselei“ verworfen. Seitdem kam die Konstante immer wieder ins Gespräch. Heute wird sie von... mehr

Erde|Umwelt

Umwelt: Eisen gegen den Klimakollaps

Algen sollen die globale Erwärmung bremsen. Eisenmangel läßt Plankton langsamer wachsen. Und da die Algen der wichtigste Konsument des Treibhausgases Kohlendioxid sind, könnte mit einer „Eisendüngung“ der Ozeane die globale Erwärmung gebremst werden, spekulieren Forscher und Politiker. Doch Ökologen... mehr

Geschichte|Archäologie

Anthropologie: Das Erbe des Neandertalers

Ausgestorben – aber noch in unseren Genen präsent? Ob Neandertaler sich mit dem modernen Menschen vermischt haben, könnten winzige Reste von Erbgut in ihren fossilen Knochen verraten. Doch um den urtümlichen Eiszeitjägern auf die genetische Spur zu kommen, muß modernste Reinraumtechnik aus der Chip-Produktion her.... mehr

Erde|Umwelt Gesundheit|Medizin

Die Naht aus der Tube

Chirurgen greifen immer häufiger zum Klebstoff statt zu Nadel und Faden. Ob eine gerissene Milz bei einem Unfallopfer zu versorgen ist, ob abgerissene Nerven wieder mit dem Rückenmark verbunden werden oder verpflanzte Hautstücke möglichst narbenlos anwachsen sollen – immer mehr werden im Operationssaal biologische... mehr

Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Meer|aal  〈m. 1; Zool.〉 Raubfisch im Schwarzen Meer, Mittelmeer u. Nordatlantik ohne wirtschaftl. Bedeutung: Conger conger

Tem|pe|ra|ma|le|rei  〈f. 18; unz.; Mal.〉 Malerei mit Temperafarben, ohne die weichen Übergänge der Ölmalerei, aber von großer Leuchtkraft

phy|si|o…, Phy|si|o…  〈in Zus.〉 natur…, körper…, Natur…, Körper…, z. B. physiotherapeutisch, Physiognomie [<grch. physis … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]