Anzeige

Archiv Februar 2001

Technik|Digitales

Großversuch mit kompostierbarer Verpackung in Kassel geplant

Der deutschlandweit erste Großversuch mit kompostierbarer Verpackung soll Ende März in Kassel beginnen. Ein Jahr lang sollen möglichst viele Geschäfte kompostierbare Tragetaschen und Lebensmittelverpackungen verwenden, sagte Projektleiter Martin Lichtl am Mittwoch. Mehrere Supermarktketten hätten bereits zugesagt, bestimmte Produkte für die... mehr

Erde|Umwelt

Bekanntes Antibiotikum als neue Waffe gegen Malaria

Ein Antibiotikum gegen Hautkrankheiten könnte bald eine neue Waffe gegen Malaria werden. Das berichten indische Forscher in der Fachzeitschrift “Nature Medicine” (Bd. 7. Nr. 2, S. 161) vom Donnerstag. Namita Surolia vom Nehru Centre for Advanced Scientific Research in Bangalore (Indien) hatten in eine Lösung mit Malaria-Parasiten das... mehr

Erde|Umwelt Gesundheit|Medizin

Anti-Aging-Trend kann gefährlich sein

Immer mehr Menschen setzen sich starken Gefahren aus, um die eigene Lebenserwartung zu steigern. “Man gefährdet sich zunehmend bei dem Versuch, gesünder zu werden”, sagte der Medizin- Professor Reiner Hehrmann in einem dpa-Gespräch wenige Tage vor Beginn der Fachausstellung “Medizin 2001” (2.-4. Februar) in... mehr

Astronomie|Physik

Primitive Zellen unter Weltall-Bedingungen erzeugt

Wissenschaftler der NASA haben in einem Labor-Experiment, bei dem die Bedingungen des stellaren Raumes nachgestellt wurden, eine Art primitiver “Zellen” erzeugt. Dies deutet nach Ansicht der Forscher darauf hin, dass auch das irdische Leben im Weltraum entstand. Die erzeugten Protozellen ahmen eine membranartige Schicht nach, die (als... mehr

Technik|Digitales

Ist Biodiesel doch umweltfreundlich?

Kritik an der Biodiesel-Studie schwedischer Wissenschaftler von der Universität Chalmer übten zahlreiche Fachleute aus den USA, Deutschland, Schweden und Österreich. Wie bild der wissenschaft am 23.01.2001 berichtete, ergab die Studie von Pedersen, Ingemarson und Ollson für die Verbrennung von Rapsöl-Diesel zehn Mal höhere Werte an... mehr

Erde|Umwelt Gesundheit|Medizin

Tödliche Panne bei Gentherapie aufgeklärt

Am 17. September 1999 starb der 18-jährige Jesse Geisinger aus Tuscon in Arizona während einer gentherapeutischen Behandlung. Jetzt konnten amerikanische Wissenschaftler die Todesursache aufklären: Das Transportvirus, das neue Gene in die Leberzellen von Geisinger schleuste, war nicht optimal konstruiert und dosiert worden. Dadurch überhitzte... mehr

Astronomie|Physik

Ulysses beobachtet erstmals Umpolung des solaren Magnetfeldes

Wenn die Sonnenaktivität in ihrem elf Jahre andauernden Zyklus ihr Maximum erreicht, ändert sich die Polarität des solaren Magnetfeldes: Nord- und Südpol tauschen ihre Polarität. Dieser Umpolungsprozess, der bei maximaler Sonnenaktivität stattfindet, wurde erstmals mit dem Raumfahrzeug Ulysses beobachtet. Am 16. Januar diesen Jahres beendete... mehr

Erde|Umwelt Gesundheit|Medizin

Sind Erkältungen die Ursache für Asthma?

Viren, die eine Mutation in den Zellen der Luftröhre hervorrufen, könnten die Ursache von Asthmaanfällen sein. Mediziner und Zellbiologen der Washington University School of Medicine, St. Louis (USA), haben ein Gen untersucht, von dem es bisher hieß, dass es nur im Immunsystem zu finden sei. Die Wissenschaftler fanden das Gen auch in den... mehr

Allgemein

Rückblick 2000

Die Entschlüsselung des menschlichen Genoms – die Redaktion von bild der wissenschaft war sich einig wie selten, daß dies der Meilenstein des Forschungsjahres 2000 war. Auf den sechs Seiten unseres Rückblicks finden Sie viele weitere Highlights, die zwar weniger Aufsehen in den Medien erregten, für die Wissenschaft... mehr

Allgemein

Europas frühe Bauern kein Sintflut-Import

ES HAT SCHON GEWALTIG GERAUSCHT damals, vor 7500 Jahren, am Schwarzen Meer. Und heute im Blätterwald. Wie ein Lauffeuer ging im September 2000 die Nachricht um den Globus: Der US-Tauchroutinier Robert Ballard entdeckte am Grund des Schwarzen Meeres – rund 20 Kilometer vor der türkischen Hafenstadt Sinop – Spuren menschlicher Besiedlung. In... mehr

Allgemein

Hurra, wir machen uns überflüssig!

Menschmaschinen Sie sind nicht älter als 50? In diesem Fall haben Sie gute Chancen, mitzuerleben, daß Ihr PC genauso intelligent ist wie Sie selber. Der amerikanische Informatikguru Ray Kurzweil ist fest davon überzeugt, daß es gegen 2030 so weit sein wird. Auch der kanadische Roboterpapst Hans Moravec prophezeit denkende Maschinen. „Ich... mehr

Allgemein

Zeit und Temperatur

åAuf der Heimfahrt von der Arbeit hatte ich meine Frau von einem Krankenbesuch abgeholt. Als wir an unserer Bank vorbeifuhren, sagte sie: „Halt bitte mal kurz an. Ich muß noch rasch zum Geldautomaten.” „Beeil dich!”, rief ich ihr noch nach, als sie die Autotür zuschlug. Aber es war vergebens. Vor der Bank traf sie eine... mehr

Allgemein

Ausgespukt

Wer Gespenster sieht, von Engeln berührt wird oder mit Toten redet, kommt damit nicht immer klar – für manchen gerät das Leben aus den Fugen. Jetzt gibt es Hilfe.... mehr

Allgemein

Leugnen zwecklos – das waren eindeutig Sie!

Geht’s Ihnen auch so? Was ich fürs Telefonieren bezahlen muß, ist viel zu viel. Und meine Handyrechnung sieht noch schlimmer aus. Es ist ja bequem, überall erreichbar zu sein – aber auch teuer. Vielleicht fragen Sie sich: Woher weiß denn meine Telefonfirma, daß ich all diese Gespräche geführt habe? Könnte ich eventuell durch eine... mehr

Allgemein

Rendezvous mit Eros

Erstmals umkreist eine Erdsonde einen Planetoiden und erforscht ihn aus nächster Nähe. Der Erfolg: ein grandioser Einblick in die Urzeit unseres Sonnensystems.... mehr

Allgemein

Bluteiweiß aus Tabak

Grüne Gentechnik – mal anders: Aachener Forscher brachten einer Pflanze bei, einen Arzneimittelrohstoff zu erzeugen, der sonst nur in Menschenblut vorkommt.... mehr

Allgemein

Der dressierte Floh

Den letzten Flohzirkus Europas gibt es in Deutschland. Direktor Hans Mathes hat bild der wissenschaft die lang gehüteten Geheimnisse der Flohdressur verraten.... mehr

Allgemein

Heilsamer Selbstmord

In jeder Körperzelle ist ihr Selbstmord programmiert – zum Wohl des Körpers. Jetzt wollen Forscher mit diesem Wissen Menschenleben retten.... mehr

Allgemein

MenschMaschinen

In 50 Jahren werden Maschinen so intelligent sein wie der Mensch – behaupten führende Forscher. Sie prophezeien, daß Roboter immer mehr Alltagsarbeiten übernehmen und uns schließlich als Krone der Schöpfung ablösen werden. Da wollen sich die Biowissenschaftler nicht lumpen lassen: Mehrere Teams planen, im Labor... mehr

Allgemein

Der Lebensretter kam aus Seattle

Wenn der Memminger Christoph Meckes mit seiner Familie dieses Jahr Weihnachten feiert, denkt er gewiß an das Fest vor 25 Jahren. Denn zu Weihnachten 1975 hatte sich abgezeichnet, daß er weiterleben würde. Die Grundlage dafür hatten Ärzte Monate zuvor mit der ersten erfolgreichen Knochenmark-Transplantation in Deutschland geschaffen. Christoph... mehr

Allgemein

Technik-Test: GPRS-Handy Motorola Timeport: Schneller Surfen

Als erster Hersteller hat Motorola ein GPRS-Handy entwickelt, das bild der wissenschaft für den Probebetrieb über das D1-Netz der Telekom-Tochter T-Mobil zur Verfügung stand. Das Timeport-Handy ist ein alter Bekannter, neu ist die GPRS-Fähigkeit. Die nutzt aber wegen der Vorserien-Software nicht die volle Geschwindigkeit des neuen Standards... mehr

Allgemein

Interview: „Wir werden WAP billiger machen”

„Wir werden WAP Billiger machen” bdw: T-Mobil hat 300 Millionen Mark investiert, um sein Mobilfunknetz GPRS-tauglich zu machen. Lohnt sich die Ausgabe, wo doch in zwei bis drei Jahren der leistungsfähigere UMTS-Dienst startet? Riedl: Auf jeden Fall. Für UMTS brauchen wir ein komplett neues Netz, das wir erst nach und nach aufbauen. In... mehr

Allgemein

Das neue Spiel des Lebens

Ein paar Forscher begnügen sich nicht mehr damit, die Geheimnisse des Lebens zu entschlüsseln. Sie wollen von Grund auf völlig neue Wesen erschaffen.... mehr

Titelbeitrag Weitere Themen

Sagenhaftes Troia

Die Beschäftigung mit Troia ist heute so populär wie vor 100 Jahren: Warum fasziniert diese Stadt? Man hielt sie für eine Fiktion Homers, ehe der hartnäckige Schliemann sie entdeckte. Seither arbeitet die archäologische Forschung daran, die historische Wirklichkeit hinter dem Mythos zu enträtseln. Wieviel Wahrheit... mehr

Titelbeitrag Weitere Themen

Überleben im Italien der 40er Jahre

Der Florentiner Juraprofessor Piero Calamandrei führte detailliert Tagebuch über die Ereignisse im faschistischen Italien. Zum Überleben half ihm sein Sinn für die Lächerlichkeit des grotesken Duce-Kultes, der die Öffentlichkeit seit Mitte der 30er Jahre beherrschte.... mehr

Titelbeitrag Weitere Themen

Flegeljahre am Ende der Welt

Auf der Suche nach einer neuen Sträflingskolonie setzten sich die Briten im 18. Jahrhundert in Australien fest. Das Personal für den „Aufbau vor Ort“: Kleinkriminelle, Fahnenflüchtige und Prostituierte aus dem englischen Mutterland.... mehr

Anzeige

bdw-Neujahrsrätsel 2023

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Holz|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 im Holz lebende Larve verschiedener Tiergruppen

Schlei|fen|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 krautiger od. halbstrauchiger Kreuzblütler, beliebte Gartenpflanze; Sy Iberis … mehr

Ema|na|ti|on  〈f. 20〉 1 Ausströmen, Ausstrahlung 2 〈Philos.〉 das Entstehen aller Dinge aus dem höchsten Einen (Gott) … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]