Anzeige

Archiv Februar 2014

Fotoprojekt in den Alpen

Gletscherschwund schwarz auf weiß

In den Alpen knackt und knarzt es. Die Gletscher schmelzen mit beängstigender Geschwindigkeit. Mit einem Fotoaufruf hat das Museum für Wissenschaft in Trient nun eine beklemmende Bilderserie gesammelt, die den dramatischen Rückgang der Gletscher in den letzten Jahrzehnten dokumentiert.... mehr

Gesundheit|Medizin

Von Cannabis, Geruchssinn und Heißhunger

Partys, bei denen ein Joint kreist, mutieren oft zum Fressgelage, denn Heißhunger ist eine typische Begleiterscheinung von Cannabiskonsum. Eine Studie an Mäusen verweist nun auf die Hintergründe dieses Effekts und bietet mögliche Ansatzpunkte für die Behandlung von problematischem Essverhalten.... mehr

Erde|Umwelt

Reiselustiges Gefäß-Gemüse

Als Nahrung und vielseitig verwendbares Gefäß ist der Flaschenkürbis seit Jahrtausenden auf der ganzen Welt beliebt. Doch wie kam die Kulturpflanze nach Amerika? Offenbar nicht im Gepäck von Eiszeit-Pionieren, sondern durch Meeresströmungen aus Afrika.... mehr

Erde|Umwelt

„Ich hoffe, dass meine Fotos etwas verändern können“

Fotografin Zorana Musikic erzählt von ihren Eindrücken aus Nigeria. Interview: Claudia Christine Wolf Sie waren in Nigeria unterwegs, in einem Land, in dem die Kriminalitätsrate sehr hoch ist. Hatten Sie Angst? Nein, aber es ist wichtig, dass man sich auf die Menschen und deren Kultur einstellt. Ich war vor allem im südlichen Lagos unterwegs... mehr

Geschichte|Archäologie

Wintersport: Schon nordische Götter fuhren Ski

An der Universität des Saarlandes wird die Kulturgeschichte des Sports vom antiken Olympia bis heute erforscht. Jahrelang hat der Kulturhistoriker Wolfgang Behringer Material gesammelt und ausgewertet, das bis dahin in Archiven schlummerte. Was er herausfand, offenbart eine erstaunliche Sportlichkeit und Sportbegeisterung durch die Jahrhunderte... mehr

Astronomie|Physik Erde|Umwelt Videos

Video der Woche: Preisgekrönt

Wie vermittelt man der Öffentlichkeit wissenschaftliche Zusammenhänge oder Forschungsergebnisse am besten? Dieser Frage müssen sich Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen immer wieder neu stellen. Neben der Sprache stehen ihnen natürlich auch bildliche Mittel zur Verfügung: Fotos, Grafiken, Animationen und Videos... mehr

Tierische Flugkünstler

Hummeln sind Höhenflieger

Hummeln wirken pummelig und behäbig. Doch genau das Gegenteil ist der Fall: Sie würden es locker schaffen, über den Mount Everest zu fliegen.... mehr

Geschichte|Archäologie

Qumran: Schriftrollen vom Toten Meer online

Die israelische Altertumsbehörde stellt neue Schriftrollen, die zwischen 1947 und den 1960er Jahren in den Höhlen am Toten Meer gefunden wurden, online. Bereits im Vorjahr war eine erste Version der „Leon Levy Dead Sea Scrolls Digital Library“ zur freien Nutzung entwickelt worden. Mit 10.000 neuen Fotographien stehen nun etwa 930... mehr

Erde|Umwelt

Überflieger Hummel

Hummeln sind bessere Flieger als gedacht: Sie steigen bis in 9.000 Meter Höhe auf und könnten sogar den Mount Everest locker überfliegen – trotz dünner Luft und geringerem Auftrieb.... mehr

Landwirtschaft am Kilimandscharo

Artenvielfalt erhöht die Kaffee-Ernte

Tummeln sich auf einer Plantage verschiedenste Tierarten und Pflanzen in einem gesunden Ökosystem, bringt das höhere Erträge. Eine Versuchsreihe auf Kaffeeplantagen am Kilimandscharo zeigte nämlich: Selektierte, scheinbar robustere Arten lassen die Artenvielfalt verarmen – und sind anfälliger für magere Jahre.... mehr

Geschichte|Archäologie

Im ewigen Eis verschollen

Der Schweizer Forscher, Fotograf und Abenteurer Xavier Mertz gehörte zu den Wagemutigen, die die Erforschung der Anfang des 20. Jahrhunderts noch weitgehend unbekannten Antarktis auf ihre Fahnen geschrieben hatten. Er schloss sich der ersten australischen Antarktis-Expedition (1911–1914) um den Geologen und Physiker Douglas Mawson an. Mit dem... mehr

Erde|Umwelt

Lichtblitze und Schleimattacken

Venusgürtel, Meertomate, Feuerwalze – genauso schön, kurios und gefährlich wie ihre Namen klingen, ist die Welt der Quallen. Die US-Biologin Lisa-ann Gershwin stellt in einem Bildband die reiche Vielfalt der Nesseltiere vor. Die schönsten dieser „Glibbertiere“ zeigen wir in einer Bildergalerie.   Zu den Bildern Weitere... mehr

Mittelamerika

Drogenkartelle roden Regenwald

Die USA und Mexiko gehen hart gegen Drogenbanden vor. Die ziehen sich tief in die Regenwälder zurück, richten dort neue Umschlagplätze ein – und lassen dafür die Wälder bluten. US-Forscher schlagen Alarm: Der Kampf gegen die Drogen ist auch ein Kampf für die Umwelt.... mehr

63 v. Chr.

Cicero rettet Rom

Der größte Erfolg des Redners Marcus Tullius Cicero brachte gleichzeitig dessen tiefsten Fall mit sich: die Beendigung der Catilinarischen Verschwörung. Worum ging es? Bei der Bewerbung um das Konsulat für das Jahr 63 v. Chr. unterlag der junge Senator Lu‧cius Sergius Catilina dem Mitbewerber Cicero. Catilina gab nicht auf und zettelte... mehr

14.02.1014

Kaiser der Römer

Wer über Italien herrschen wollte, brauchte die Kaiserkrone. Dies wusste auch der ostfränkische König Heinrich II. aus dem Geschlecht der Ottonen. Im Jahr 1004 war er mit einem Heer gegen Arduin von Ivrea gezogen, der sich 1002 zum König von Italien hatte er‧heben lassen. Damals hatte Heinrich Arduin besiegt und im Anschluss selbst die Krone... mehr

18.02.1229

Frieden mit dem Sultan

Der fünfte Kreuzzug verlief in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich. Der Stauferkaiser Friedrich II. hatte sich, einem Aufruf Papst Innozenz’ III. folgend, erstmals 1215 zu einem Zug ins Heilige Land verpflichtet. In den Folgejahren verschob der Herrscher jedoch seinen Aufbruch mehrmals. Als Friedrich für 1227 wieder einmal einen Aufbruch ins... mehr

14.02.1779

Tod im Paradies

Es war Ende Dezember 1778, als der berühmte britische Seefahrer James Cook in der Kealakekua-Bucht auf den hawaiianischen Sandwich-Inseln an Land ging. Die Einheimischen begingen gerade das mehrwöchige Makahiki-Fest zu Ehren des polynesischen Gottes Lono. Es bleibt umstritten, ob man Cook nicht selbst für eine Inkarnation Lonos hielt. Auf jeden... mehr

04.02.1859

Sensationsfund

Geduld wird belohnt. Nach über 15 Jahren akribischer Forschung gelang Konstantin von Tischendorf am 4. Februar 1859 ein Jahrhundertfund. Im Katharinenkloster am Berg Sinai stieß der Leipziger Theologe auf 346 gut erhaltene Pergamentblätter im Folioformat aus dem 4. Jahrhundert. In ihnen erkannte der Forscher die älteste griechische Abschrift... mehr

28.02.1939

„Goldelse“ versetzt

Sie zählt zu den bekanntesten Denkmälern Berlins: die Siegessäule mit der vergoldeten Viktoria-Figur – im Berliner Volksmund „Goldelse“ genannt. Sie wurde zwischen 1864 und 1873 als Nationaldenkmal für die Einigungskriege nach dem Entwurf von Heinrich Strack geschaffen und 1873 auf dem Königsplatz, dem heutigen „Platz der Republik“... mehr

Geschichte|Archäologie

Tibet: Kunst vom Dach der Welt

Das Linden-Museum Stuttgart präsentiert ab 5. April 2014 die Ausstellung „Tibet: Kunst vom Dach der Welt“ als neuen Teil der Süd- und Südostasien-Dauerausstellung. Gezeigt wird eine Auswahl von Objekten aus dem Einflussbereich des tibetischen Buddhismus. Dieser erstreckt sich nicht nur über das eigentliche Tibet, sondern umfasst auch... mehr

Gesellschaft|Psychologie

Sag ich nicht!!

Manche Kleinkinder brabbeln von morgens bis abends, andere kriegen die Milchzähne nicht auseinander. Einige Forscher vermuteten, dass eingeschränkte Sprachfähigkeiten der Grund für ihre Schüchternheit sind. Eine umfangreiche US-Studie zeigt nun: Zurückhaltende Kinder verstehen Sprache genauso gut wie ihre... mehr

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Imi|no|ver|bin|dung  〈f. 20; Chem.〉 = Imin

Bounce  〈[bns] f. od. m.; –; unz.; Mus.〉 Art der Jazzmusik, bei der der Rhythmus besonders betont wird [zu engl. bounce … mehr

Schlei|er|eu|le  〈f. 19; Zool.〉 einheimische, schlanke, helle Eule: Tyto alba

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]