Juni 2019 - Seite 3 von 3 - wissenschaft.de
Anzeige

Archiv Juni 2019

Scienceblogs

Gesundheitsdaten … [Gesundheits-Check]

also deskriptive Statistiken, wie z.B. die Todesursachenstatistik oder die Krankenhausstatistik, sind ja eigentlich mein täglich Brot. Trotzdem begegnet mir fast ebenso täglich dabei etwas Neues. Manchmal glaube ich, etwas verstanden zu haben und lebe damit eine ganze Weile gut, bis mir klar... mehr

Bücher

Kontaktaufnahme mit dem Körper

Haben Sie schon einmal überlegt, warum wir Nasennebenhöhlen haben? Oder was eigentlich unsere Milz tut? Diesen und anderen spannenden Fragen sind die Autorinnen dieses Buches nachgegangen und haben – selbst für gut informierte Leser – überraschende Fakten aufgetan. In kurzweiligen Kapiteln... mehr

Bjarte Bruland

Judenverfolgung in Norwegen

Dem Holocaust in Norwegen ist ein umfangreiches, aber gut geschriebenes Buch gewidmet. Bjarte Bruland, Direktor des Jüdischen Museums Trondheim und Enkel eines Betroffenen, hat die Judenverfolgung und das weitere Schicksal der Deportierten minutiös aufgearbeitet und damit einen Meilenstein der... mehr

Bücher

Insekten – ganz nah

Der Insektenforscher Michael Ohl erzählt packend Geschichten über Bienen, Wespen und Ameisen. Dabei geht er auch darauf ein, warum es für seine Arbeit unvermeidbar ist, Lebewesen zu töten... mehr

Umwelt+Natur

Eine schmerzhafte Wohngemeinschaft

Die im Osten Südafrikas lebenden Highveld-Mulle teilen ihre Erdgänge mit einem ungewöhnlichen Hausgenossen: aggressiven Ameisen, die ein sehr ätzendes Gift produzieren. Doch die Mulle sind dagegen immun... mehr

Scienceblogs

Fünf Kilogramm NASA-Geschichte [Astrodicticum Simplex]

Während meines 50tägigen Countdowns zum 50. Jubiläum der ersten Mondlandung werde ich mit Sicherheit auch einige Bücher vorstellen, mit denen ihr euch in das Thema vertiefen könnt. Und ein ganz besonderes Exemplar ist “Das NASA Archiv. 60 Jahre im All”*. Der Untertitel verspricht... mehr

Scienceblogs

Ein Gleichungssystem vor Gericht [Mathlog]

Die oben abgebildete Aufgabe wurde vor einigen Monaten in einem Preisausschreiben der französischen Handelskette Auchan auf Facebook gestellt. (Als Preis ausgelobt wurde ein PC mit Intel-Prozessor, Maus, Drucker und Office 365.) Was ist der Wert des... mehr

Scienceblogs

Nahles tritt zurück, Groko am Ende? [Gesundheits-Check]

Nahles, die sich gerade noch in einer funktionärstypischen Überrumpelungsaktion vorzeitig als Fraktionsvorsitzende bestätigen lassen wollte, ist zurückgetreten sowohl vom Fraktions- als auch vom Parteivorsitz. Jetzt hat die SPD die Chance, neu anzufangen, oder der nächste Funktionärsklüngel... mehr

Scienceblogs

Was passiert in einem Sturm von Neutrinos? [Ihre Frage ]

ScienceBlogs.de-Leser Uli Schoppe hat eine Frage, die an die vorangegangene Frage bezüglich Neutrinos anknüpft: Hallo, da ich den anderen Neutrinothread nicht zerfleddern will: Würde einen – wenn man das Glück hat, einer Supernova beizuwohnen – nicht zuerst der Ansturm der Neutrinos... mehr

04.06.1949

Augsburger Selbstbedienung

Am 4. Juni 1949 versammelten sich etliche Menschen auf dem Betriebsgelände des Lebensmittelgroßhandels „Bernhard Müller Augsburg“. Das in der Stadt am Lech ansässige Unternehmen schrieb an diesem Tag Handelsgeschichte, denn eröffnet wurde das erste deutsche Selbstbedienungsgeschäft. Im... mehr

18.06.1849

Nationalversammlung aufgelöst

Ein deutscher Nationalstaat, ein deutsches Parlament, eine neue Verfassung, so lauteten einige der Forderungen der Revolutionäre und Revolutionärinnen von 1848. Zunächst schien der Erfolg nahe: In der Frankfurter Paulskirche beriet schließlich die Nationalversammlung über eine gesamtdeutsche... mehr

30.06.1764

Erstes Opfer der „Bestie“

Die 14-jährige Jeanne Boulet war das erste Opfer. Am Morgen des 30. Juni 1764 fand man das Hirtenmädchen aus Saint-Étienne-de-Lugdarès im Südosten Frankreichs grausam zerfleischt auf einem Feld. Ein Wolf, dachte man bestürzt. Immer mehr Menschen der Region Gévaudan (heute Departement... mehr

04.06.1629

Terror auf Beacon Island

Am 4. Juni 1629 lief die „Batavia“, ein Schiff der Niederländischen Ostindien-Kompanie, vor der Westküste Australiens auf ein Riff auf und schlug leck. Von der Besatzung und den Passagieren konnten sich etwa 280 Männer, Frauen und Kinder auf das nahe gelegene Beacon Island retten. Kapitän... mehr

04.06.1039

Heinrich III. wird König

Es war Pfingsten des Jahres 1039. Kaiser Konrad II. und der Hof begingen das Fest in Utrecht. Doch Konrad litt unter großen Schmerzen – die Gicht, sagt man. Um die Festfreude nicht zu trüben, verbarg er sein Leiden. Am nächsten Tag, es war der 4. Juni, verschlechterte sich sein Zustand. Konrad... mehr

302 v. Chr.

Neuer Korinthischer Bund

„Ein Bund, sie zu knechten, auf ewig zu binden …“ Das war das Konzept des Korinthischen Bundes. Als Philipp II. von Makedonien sich im Jahr 337 v. Chr. Griechenland untertan machte, wusste er: Einen König würden die Griechen nie akzeptieren. Also vereinigte er die Poleis – mit... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ver|kehrs|la|ge  〈f. 19; unz.〉 Situation im Straßenverkehr; Sy Verkehrsverhältnisse ... mehr

Re|gi|o|nal|pro|gramm  〈n. 11; Rundfunk; TV〉 Programm für ein bestimmtes Gebiet eines Sendebereichs ● die ~e des NDR, WDR

♦ Hy|dro|the|ra|pie  〈f. 19; unz.; Med.〉 = Wasserheilverfahren [<grch. hydor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige