Anzeige
Coronavirus
Gesundheit + Medizin

Covid-Pandemie

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit immer weiter aus. Wissenschaftler weltweit arbeiten mit Hochdruck daran, ein Gegenmittel und Impfstoffe zu entwickeln sowie die Struktur und das Verhalten des Virus zu entschlüsseln. Denn dies kann entscheidend dafür sein, die Pandemie zu stoppen... mehr

Anzeige
Englischer Bürgerkrieg

Ein vertuschtes Massaker im Visier

Blutbad vor 375 Jahren: Ein Historiker rückt ein Massaker im Rahmen des Englischen Bürgerkriegs in den Fokus, das offenbar von beiden Konfliktparteien vertuscht wurde... mehr

Aale
Bild der Woche

Aalschwarm am Tiefseeberg

Während riesige Fischschwärme in den Ozeanen nicht ungewöhnlich sind, ist das wilde Durcheinander dieser Aale eine einzigartige Entdeckung. Denn dieser Schwarm hat sich an einem Tiefseeberg unterhalb von 3000 Metern gesammelt... mehr

Klimawandel

Bayerns Grundwasser hat sich erwärmt

Klimaerwärmung mit buchstäblich tiefgreifenden Folgen: In den letzten 30 Jahren haben die höheren Oberflächentemperaturen zu einer Erwärmung des Grundwassers in Bayern geführt... mehr

Videos

Elektrolyse für Salziges

So wird Marswasser zu Sauerstoff & Treibstoff

Ein neues Elektrolysesystem könnte es bei Marsmissionen ermöglichen, das extrem salzige Wasser des Planeten mit geringem Aufwand in Sauerstoff und Treibstoff zu verwandeln... mehr

Coronavirus

Über die Nase ins Gehirn

Das Coronavirus dringt offenbar über die Riechsinneszellen unserer Nase ins zentrale Nervensystem vor. Das legen nun erste Nachweise des Virus in neuroanatomischen Strukturen des Riechsystems nahe... mehr

Japan

Einblick in die Benimmregeln der Edo-Zeit

Kein Alkohol, keine Streitigkeiten und kein Sumo-Ringen: Zu Beginn der Edo-Zeit im Japan des frühen 17. Jahrhunderts herrschten strikte Benimmregeln für die Untertanen der streitbaren Fürsten... mehr

Sonnenbeschienener Wald
Bildergalerien

Grenzenlose Natur

Expedition Arktis: Dieses Luftbild zeigt deutliche Eisbärspuren auf einer Eisscholle in der Framstraße zwischen Grönland und Spitzbergen. Ein Forschungsteam nutzt zurzeit hochaufgelöste Aufnahmen wie diese, um die Veränderungen der arktischen Eisdecken zu dokumentieren.... mehr

Kurioser Vogel der Kreidezeit

„Tukan“ der Dino-Ära entdeckt

Die Vielfalt der kreidezeitlichen Vögel war bereits erstaunlich groß, verdeutlicht der Fund eines Fossils mit einem überraschend modern wirkenden Schnabel... mehr

Neue Liste der Pflanzenarten

Katalog sorgt für Klarheit in der Botanik

Deutsche Forscher haben einen aktualisierten Katalog der bekannten Pflanzenarten erstellt: Sie fügten viele neue Spezies hinzu und räumten mit verwirrenden Artbezeichnungen auf... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Oh|ren|qual|le  〈f. 19; Zool.〉 zu den Fahnenquallen gehörende Meduse, deren Schirm bis zu 40 cm Durchmesser erreicht: Aurelia aurita

Moll  〈n.; –s; unz.; Mus.〉 eins der beiden Tongeschlechter mit kleiner Terz auf der Tonika im Dreiklang; Ggs Dur ... mehr

Trä|ger  〈m. 3〉 1 〈a. fig.〉 jmd. od. ein Gegenstand, der etwas trägt (Brief~, Gepäck~, Lasten~) 2 tragender Balken (Eisen~, Stahl~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige