wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Brasilien ist das reichste Land auf dem amerikanischen Kontinent – jedenfalls was die Artenvielfalt von Pflanzen betrifft. Botaniker kennen insgesamt 124.993 Arten von Gefäßpflanzen in Nord- und Südamerika, 33.161 Arten davon sind allein in...

mehr
Erde+Klima

Noch mehr Wetterextreme

Selbst wenn es gelänge, das Ziel des Klimaabkommens von Paris einzuhalten, werden Wetterextreme weiter zunehmen. Steigen die Temperaturen aber um drei Grad... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Neptun: Ende eines dunklen Sturms

Verhalten eines rätselhaften dunklen Wirbels verblüfft die Astronomen weiter

Picasso-Gemälde mit Vorleben

Unterm Frauenbildnis verbirgt sich das Landschaftsbild eines Malerkollegen weiter

Physiker erzeugen neuen Zustand des Lichts

Photonen interagieren und verbinden sich zu Dreier-Molekülen weiter

Rätsel um aufgespießte Steinzeit-Schädel

8.000 Jahre alte Steinplattform mit Menschenschädeln in einem schwedischen See entdeckt weiter

Wissenschaftslexikon

Plä|doy|er  auch:  Plä|do|yer  〈[–doaje] n. 15〉 1 〈Rechtsw.〉 zusammenfassende Rede vom Staatsanwalt od. Verteidiger vor Gericht ... mehr

Re|ak|ti|ons|ge|schwin|dig|keit  〈f. 20〉 die Geschwindigkeit, mit der eine chem. Reaktion abläuft, abhängig von der Konzentration der Reaktionspartner, dem Aggregatzustand, vom Druck, von der Temperatur u. vom Katalysator

Gre|mi|um  〈n.; –s, –mi|en〉 Ausschuss, Körperschaft, Expertengruppe ● ein ~ gründen, bilden; einem ~ angehören; ein ~ unter Vorsitz von; ein internationales ~ von Fachleuten; ein ~ mit Vertretern aus Wissenschaft und Kunst [lat., ”Schoß“, spätlat. a. ”Bündel“, eigtl. ”was man im Schoß fassen kann“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige