wissenschaft.de
Anzeige
Jetstream
Erde+Klima

Stau auf der Luftmassen-Autobahn

Wenn die wellenförmige Luftströmung des Jetstreams stockt, sind oft Hitzewellen, Starkregen und andere Wetterextreme die Folge. Welche Mechanismen hinter diesen Blockaden stecken, haben nun Forscher aufgeklärt – mit einem überraschenden Ergebnis... mehr

Anzeige
Umwelt+Natur

Raubzüge ins Rapsfeld

Rapsfelder sind für viele Insekten ein gefundenes Fressen – zum Leidwesen der Landwirte. Doch statt wie bisher die chemische Keule einzusetzen, könnten schon viel einfachere und naturschonende Maßnahmen gegen die Schädlinge helfen... mehr

Bildergalerien

Metamorphose im Mikroskop

Von Angesicht zu Angesicht mit dem Insekt: Mithilfe eines Elektronenmikroskops haben Fotografen Libellen, Hautflügler und Schmetterlinge porträtiert. Die faszinierenden Aufnahmen zeigen die Tiere in atemberaubenden Details... mehr

Gesundheit+Medizin

Reis: Mehr CO2 – weniger Nährstoffe

In Zukunft könnte der Nährstoffgehalt von Reis messbar sinken – schuld daran ist der steigende Kohlendioxidgehalt der Luft. Unter erhöhten CO2-Werten nimmt der Gehalt an B-Vitaminen, Zink und auch Proteinen ab, wie eine Feldstudie belegt... mehr

Umwelt+Natur

Top Ten der neuentdeckten Arten 2018

Jedes Jahr werden rund 18.000 zuvor unbekannte Arten von Tieren, Pflanzen oder Mikroben entdeckt. Die zehn ungewöhnlichsten und spannendsten Arten haben nun Biologen ausgewählt. Darunter sind der im tiefsten Meeresgraben der Erde lebende Fisch, ein Krebs namens Quasimodo und die siebte... mehr

Videos

Erde+Klima

Neues Satelliten-Tandem vermisst die Erde

Seit gestern Abend kreisen zwei neue Erdbeobachtungs-Satelliten im Orbit. Die Mission GRACE Follow-On wird das Schwerefeld unseres Planeten und dessen Veränderungen genau erfassen. Das liefert Daten unter anderem zum Gletscherschwund, zu Grundwasser und Atmosphäre... mehr

Umwelt+Natur

Das Geheimnis des Spinnenklebers

Spinnenfäden sind klebriger als vieles, was der Mensch künstlich produzieren kann – und kleben selbst bei Nässe. Das Geheimnis hinter dieser Super-Haftkraft haben Forscher nun gelüftet... mehr

Erde+Klima

Donau: Wintereis adé

Noch vor 100 Jahren war die Donau in fast jedem Winter mit Eis bedeckt. Doch seit den 1950er Jahren ist das vorbei, wie nun die Auswertung von Langzeit-Daten belegt. Hauptursache dafür: der Klimawandel... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Phasentrennung in der Ursuppe?

Ein verblüffend simpler Mechanismus könnte die ersten Lebensbausteine ermöglicht haben weiter

Als die Kontinente auftauchten

Krustenhebung vor rund 2,4 Milliarden Jahren veränderte irdische Kreisläufe weiter

Grillen geht unter die Haut

Schadstoffe aus dem Grillrauch werden auch über die Haut aufgenommen weiter

Dunkle Galaxien aufgespürt

Astronomen finden Kandidaten für frühe Galaxien mit viel Gas, aber kaum Sternen weiter

Wissenschaftslexikon

be|schrei|ten  〈V. t. 228; hat〉 1 etwas ~ auf etwas (entlang)schreiten, begehen 2 〈Rechtsw.〉 den Rechtsweg ~ bei Gericht klagen ... mehr

wie|der|ho|len  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 noch einmal sagen od. tun 2 nochmals durchlaufen ... mehr

Back|tra|cking  〈[bæktrækın] n.; – od. –s; unz.; IT〉 Programmier– bzw. Suchstrategie, die von bestimmten Problempunkten ausgehend Lösungswege entwickelt, wobei der bis dahin aktuelle (Daten–)Bestand gesichert (u. gegebenenfalls rückverfolgt) wird, falls sich der Weg als eindeutig falsch erweist [engl., ”Rückverfolgung“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige