Du hast nach gesucht - wissenschaft.de
Anzeige

Suche

351 Beiträge gefunden (1 - 20)

Juli-Ausgabe 2020 Plan B für den Wald 18. Juni 2020

Aktuelles Heft

Immer deutlicher wird, dass Wälder von einer Kohlenstoffsenke zu einer CO2-Quelle werden könnten – wenn wir nicht gegensteuern.. . . . . Auf Entdeckungsreise. Text: Sigrid Krügel / Fotos:... mehr
Juli-Ausgabe 2020

Plan B für den Wald

Immer deutlicher wird, dass Wälder von einer Kohlenstoffsenke zu einer CO2-Quelle werden könnten – wenn wir nicht gegensteuern.. . . . . Auf Entdeckungsreise. Text: Sigrid Krügel / Fotos:... mehr
Geschichte+Archäologie

Gletscherrückgang enthüllt Bergpass der Wikinger

In den letzten Jahren kommt den Archäologen dabei auch der Klimawandel zu Hilfe: Die zurückweichenden Gletscher legen neue Flächen und damit oft auch historische Relikte frei.. Hufeisen,... mehr
April-Ausgabe 2020

Kosmologie in der Krise

Eine CO2-freie Stromproduktion klingt verlockend, und neue Reaktorkonzepte versprechen Lösungen für die Probleme mit Sicherheit und Atommüll. Ist Deutschland zu früh ausgestiegen?. von TIM... mehr
Erde+Klima

Kann Regen Vulkane erwecken?

„Vor dem Hintergrund unserer Ergebnisse könnten somit auch die veränderten Niederschlagsverteilungen im Zuge des Klimawandels die Muster der vulkanischen Aktivitäten... mehr
Klimawandel gefährdet Tagfalter

Kohlweißling und Co. ade?

Klimaprognosen sagen allerdings eine Häufung genau dieser ungünstigen Wetterbedingungen voraus: Auch in Teilen Europas sollen sich mit fortschreitendem Klimawandel Wetterextreme wie Dürren... mehr
Erde+Klima

Klimawandel: Nasse Selbstverstärkung

„Es besteht Grund zur Sorge, dass auch dort eine gesteigerte Bodenatmung aufgrund von mehr Niederschlägen die CO2-Konzentration in unserer Atmosphäre weiter erhöhen könnte“, so der... mehr
Umwelt+Natur

Wie Pferde und Bisons den Permafrost schützen

Es zeigte sich: Setzt sich der Klimawandel ungebremst fort wie im Szenario RCP 8.5 des Weltklimarats IPCC beschrieben, dann würden die Temperaturen im Permafrostboden bis Ende dieses... mehr
Erde+Klima • Geschichte+Archäologie • Gesellschaft+Psycholo

Der Mensch als Naturgewalt

Mit dem Beginn der industriellen Revolution steigen CO2-Konzentration und Weltbevölkerungszahl deutlich, was geologisch weltweit nachweisbar ist. Jan Zalasiewicz wertet sie deshalb als... mehr
Erde+Klima • Umwelt+Natur

SAURER, WÄRMER, ARTENÄRMER

Riebesell verweist nüchtern auf die kontinuierlich steigende Kurve der CO2-Konzentration in der Atmosphäre – von 280 ppm (parts per million) seit Beginn der Industrialisierung auf 387 ppm... mehr
Erde+Klima • Gesellschaft+Psychologie • Umwelt+Natur

Mit weniger WAchstum ZU Mehr lebensqualität

Umweltkrise, Nachhaltigkeitsidee und der aktuelle Klimawandel haben das Konsumverhalten bereits verändert, die Marktanteile zum Beispiel für Biolebensmittel oder Ökostrom haben sich in kurzer... mehr
Erde+Klima • Gesellschaft+Psychologie • Gesundheit+Medizin &

Ohne Geo-Engineering kommt die Klimakatastrophe

Diese Unternehmen wollen Profit im Emissionshandel machen, indem sie irgendwo im Ozean mit Eisen düngen, so CO2 versenken – und dafür Geld von der Industrie bekommen, die dadurch ihre... mehr
Astronomie+Physik • Erde+Klima • Gesellschaft+Psychologie &b

Klimawandel: Welchen Einfluss hat die Sonne?

Dadurch steigt der CO2-Gehalt in der Atmosphäre, weil unter anderem die Ozeane wärmer werden und warmes Wasser nicht so viel Kohlendioxid lösen kann wie kaltes. Durch das zusätzliche... mehr
Astronomie+Physik • Erde+Klima

Rekordrate der CO2-Emissionen

Das aber bedeutet, dass selbst die bislang schnellste und dramatischste Klimaerwärmung der jüngeren Erdgeschichte noch rund zehnfach langsamer ablief als der aktuelle Klimawandel.. „Die... mehr
Erde+Klima • Gesellschaft+Psychologie • Gesundheit+Medizin &

BÜCHER zum DURCHBLICKen

Denn Kühe rülpsen und furzen viel und tragen durch diesen Methan- und CO2- Ausstoß fleißig zum Klimawandel bei. Ob sie nun je nach Zeitgeist von den Agronomen vergöttert oder von den... mehr
Astronomie+Physik • Erde+Klima • Gesundheit+Medizin • U

Die neue Bärenmarke

Dort wird eine Ausstellung über Klimawandel in der Arktis und Artensterben informieren, und der Besucher kann anhand von Computersimulationen ausprobieren, wie sich durch eine Änderung... mehr
Erde+Klima

IPCC-Sonderbericht zu Landnutzung und Klima

Welche Folgen dies auch für den Klimawandel hat und wie man der Erwärmung durch Änderungen der Landnutzung entgegenwirken kann, thematisiert nun ein neuer Sonderbericht des Weltklimarats... mehr
Erde+Klima

Förderte der Südozean den Aufstieg der Menschheit?

Ein wenig ermutigendes Szenario wäre dabei, dass der anthropogene Klimawandel den Transport CO2-reichen Wassers an die Meeresoberfläche sogar weiter ankurbeln könnte. Damit würde... mehr
Erde+Klima • Umwelt+Natur

Extreme Kälte durch Vulkane

Als das junge Vulkangestein verwitterte, entzog es der Atmosphäre gewaltige Mengen an CO2. Dadurch sanken die Temperaturen, was zum extremsten Klimawandel aller Zeiten führte.. . 15.... mehr
Gesellschaft+Psychologie • Technik+Digitales • Umwelt+Natur

Grüne Giganten

In Abu Dhabi soll bald ein kompletter CO2-neutraler Stadtteil entstehen, wo auf 6,5 Quadratkilometer Fläche 50 000 Menschen wohnen und arbeiten werden – und unter dem Strich keinerlei... mehr
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige