Anzeige

Suche Ergebnisse für Mathematik


Wahrig Wissenschaftslexikon

mathematisch

ma|the|ma|tisch  〈Adj.〉 die Mathematik betreffend, auf ihr beruhend ● eine ~e Aufgabe, Gleichung lösen; ~es Denken; ~e Gesetze; den Verlauf eines Gestirns mit ~er Bestimmtheit, Sicherheit vorausbestimmen, voraussagen... mehr

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mathematiker

Ma|the|ma|ti|ker  〈m. 3〉 Kenner, Lehrer, Student der Mathematik... mehr

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mathematik

Ma|the|ma|tik  〈österr. [––′––] f. 20; unz.〉 Lehre von den Zahlen u. Formen (Mengenlehre, Arithmetik, Algebra, Geometrie usw.) ● angewandte ~; höhere ~; das ist ja schon höhere ~! 〈umg.; scherzh.〉 sehr, zu schwierig [<grch. mathematike (techne); zu mathema ”Wissenschaft“]... mehr

Astronomie|Physik

MATHEMATIKER BERLIN

Deutschlands größte Metropole ist zugleich Welthauptstadt der Mathematik. Mit dem Matheon gibt es dort eine einmalige Kooperation. Seit Januar ist Berlin überdies Sitz der Internationalen Mathematischen Union. Generalsekretär Martin Grötschel über Mathematik im Alltag, in der Welt und in der Schule.... mehr

Astronomie|Physik

Was ist Mathematik?

Albrecht Beutelspacher ist nicht nur seit Jahren Kolumnist von bild der wissenschaft, sondern auch Direktor des „Mathematikums“, eines Mitmach- museums über Mathematik. In dieser Eigenschaft stellen ihm Besucher unzählige Fragen rund um diese Wissenschaft. Die 101 häufigsten, wichtigsten und originellsten hat der Gießener Professor nun... mehr

Allgemein

Fromme Mathematiker

Knapp 40 Prozent aller Wissenschaftler glauben an Gott. So lautet das Ergebnis einer Umfrage, bei der US-Forscher 1000 Wissenschaftler befragten, die sie aus der aktuellen Ausgabe von „American Men and Women of Science“ zufällig ausgesucht hatten. Die meisten Gläubigen fanden sich unter Mathematikern (44,6 Prozent), die meisten... mehr

Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|ti|ku|tie|ren  〈[vr–] V. t.; hat; Gartenbau〉 den Boden von Grasflächen ~ (mithilfe eines speziellen Gerätes) lockern, lüften u. von Unkraut reinigen; oV vertikulieren … mehr

Pup|pen|räu|ber  〈m. 3; Zool.〉 Laufkäfer, der häufig auf die Bäume steigt u. die Larven u. Puppen von Insekten erbeutet: Calosoma

An|gio|ge|ne|se  〈f. 19; Med.〉 Wachstum neuer Blutgefäße [<grch. aggeion … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]