Du hast nach gesucht - wissenschaft.de
Anzeige

Suche

41 Beiträge gefunden (1 - 20)

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kabeljau

Ka|bel|jau  〈m. 1 od. m. 6; Zool.〉 1,5 m langer u. bis 50 kg schwerer Nutzfisch: Gadus morrhua [<mndrl. cabbeliau; Herkunft unsicher] 1. ...Januar 2013 ©... mehr
Astronomie+Physik • Geschichte+Archäologie • Umwelt+Natur

Erbsenhirne und geheime Dimensionen

Die M-Theorie ist bizarr – aber auch der bislang einzige erfolgversprechende Kandidat für eine umfassende Erklärung des Universums.. . Als Edward Witten 1971 seinen Bachelor in Geschichte machte,... mehr
Astronomie+Physik • Geschichte+Archäologie • Gesellschaft+P

DIE ASTRO-REVOLUZZER

Die Astronomen feiern einen runden Geburtstag: Vor 400 Jahren begann mit Johannes Kepler und Galileo Galilei eine neue Ära der Himmelsforschung.. . Die Zeitungen verkündeten es bereits wenige Tage... mehr
Geschichte+Archäologie • Gesellschaft+Psychologie

Musik: Sex-Appeal und Sozial-Kitt

Die 9000 Jahre alte Flöte (3) aus einem hohlem Kranich- knochen wurde in der neolithischen Ausgrabungsstätte Jiahu (südlich von Peking) zusammen mit fünf weiteren gut erhaltenen Flöten... mehr
Gesundheit+Medizin • Umwelt+Natur

Die Uhr im Auge

Amerikanische Wissenschaftler haben erstmals aufgeklärt, wie ein kürzlich entdeckter weiterer Sensor in der Netzhaut des Auges auf Licht reagiert. Die Lichtsensoren, die nicht für das Sehen zuständig... mehr
Bücher

Wie ich Pluto zur Strecke brachte

und warum er es nicht anders verdient hat. . Die Entdeckung von Planeten bei fremden Sternen gehört mittlerweile zum Alltag der Astronomen. Und der vermeintliche Fund einer „zweiten Erde“ irgendwo im... mehr
Astronomie+Physik

Plutos Sturz

Astronomen haben das Sonnensystem geschrumpft – aber es ist auch viel größer geworden.. . Das Sonnensystem ist auch nicht mehr das, was es einmal war: Es hat einen Planeten verloren. Zumindest nach... mehr
Gesundheit+Medizin • Umwelt+Natur

Gesunde Gelbwurz

Der Farbstoff Curcumin, der dem Gewürz Kurkuma seine gelbe Farbe verleiht, festigt die Zellmembranen und erhöht damit ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheitserregern. Das haben amerikanische... mehr
Astronomie+Physik • Technik+Digitales

Sparsamer Forscher: Drei Raumdimensionen sind genug

Physiker glauben unbeirrbar an die Existenz einer Theorie, die alle physikalischen Phänomene mathematisch widerspruchsfrei beschreiben kann. In der Stringtheorie, einem der vielversprechendsten... mehr
Astronomie+Physik • Umwelt+Natur

Testen Sie Ihr Astrowissen!

Wer Spaß an kosmischen Fragen hat, die in bild der wissenschaft ja ein Dauerbrenner sind, kann hier einmal selbst Antworten finden. Und es gibt sogar astronomische Preise zu gewinnen!. . She’s... mehr
Astronomie+Physik • Gesellschaft+Psychologie

DER GEIST VON ST. PETERSBURG

Grigory Perelman hat eines der größten Probleme der Mathematik gelöst. Nun gibt er selbst Rätsel auf: Warum hat er den Nobelpreis der Mathematiker, die Fields-Medaille, abgelehnt und sich völlig... mehr
Astronomie+Physik • Erde+Klima

Die Vagabunden im Sonnensystem

Zwischen Mars und Jupiter schwirren Hunderttausende Planetoiden. Die sehr verschiedenartigen Himmelskörper haben etwas gemeinsam: ihre gewalttätige Geschichte.. . Mr. Spock meidet die Sonne. Niemals... mehr
Allgemein

Rund 43 000 Jahre alt ist das

Die 9000 Jahre alte Flöte (3) aus einem hohlem Kranich- knochen wurde in der neolithischen Ausgrabungsstätte Jiahu (südlich von Peking) zusammen mit fünf weiteren gut erhaltenen Flöten... mehr
Allgemein

Bewunderer und Konkurrent

Der Präsident der Internationalen Mathematischen Union, John Ball (links), versuchte Grigory Perelman vergeblich zur Annahme der Fields-Medaille zu bewegen. Shing-Tung Yau behauptete dagegen, zwei... mehr
Allgemein

Mehr zum Thema

Lesen. Schön bebilderte populäre Einführung: Marcus Chown Das Sonnensystem Edition Fackelträger Köln 2012, € 29,95. Internet. Aktuelle Liste der Zentauren-Kleinplaneten:... mehr
Astronomie+Physik

Was einen Planeten zum Planeten macht

Ein Komitee der für die offizielle Benennung von Himmelskörpern zuständigen International Astronomical Union (IAU) hat eine neue Definition des Begriffs „Planet“ vorgeschlagen. Demnach... mehr
Astronomie+Physik

Neuer Schlag für Pluto

Der ehemalige Planet Pluto und seine zahlreichen Fans müssen eine weitere Kränkung hinnehmen: Die Internationale Astronomische Union (IAU) hat dem Himmelskörper, der jetzt zur neuen Klasse der... mehr
Allgemein

Pluto STAND PATE

Zwergplaneten jenseits der Neptunbahn, die so viel Masse haben, dass sie eine sphärische Gestalt besitzen, heißen jetzt Plutoide. Das hat die Internationale Astronomische Union (IAU), die für die... mehr
Astronomie+Physik

Pluto, der Pate

Vor zwei Jahren hat die International Astronomical Union den ehemaligen neunten Planeten Pluto zum Zwergplaneten degradiert. Um die Schmach wiedergutzumachen, hat eine eigens eingesetzte Kommission... mehr
Interview mit Helgolands Wahrzeichen

„Ich habe chronische Bröckelitis“

Die „Lange Anna“ über Sollbruchstellen im Buntsandstein, Heisenbergs Quantenmechanik und vergebliche Rettungsversuche. Hallo Anna, wie geht’s? Viele Menschen machen sich Sorgen um... mehr
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige