· Hirn-Implantate helfen Patienten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

· Hirn-Implantate helfen Patienten

· Hirn-Implantate helfen Patienten mit Parkinson, Zwangskrankheiten und Depressionen.

· Durch sie lässt sich aber auch Tieren ein fremder Wille aufzwingen, wie ferngesteuerte Schaben, Ratten und Tauben beweisen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|fo|nie  〈f. 19; unz.〉 1 elektromagnetische Übertragung des Schalls 2 alle Einrichtungen u. Vorgänge, die mit dem Telefonieren zusammenhängen; ... mehr

Etü|de  〈f. 19; Mus.〉 Musikstück zum Üben der Fingerfertigkeit ● eine ~ von Chopin spielen; szenische ~n 〈Theat.〉 Stück, mit dem besonders schauspielerisches Können trainiert wird ... mehr

he|te|ro|phag  〈Adj.; Biol.〉 pflanzliche u. tierische Nahrung aufnehmend, auf verschiedenen Wirtstieren od. Pflanzen schmarotzend; Ggs homophag ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige