Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

• Gliedertiere krabbeln hirnlos.

• Gliedertiere krabbeln hirnlos. Das ermöglicht ihnen extrem schnelle Reaktionen.

• Geckos können an der Decke entlang kriechen, weil sie die schwachen Anziehungskräfte zwischen den Atomen nutzen.

• Ergebnisse der Laufforschung werden von Ingenieuren für die Entwicklung verschiedenster neuer Produkte genutzt – von Robotern bis zu Klebstoffen.

Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Oh|ren|spie|gel  〈m. 5; Med.〉 konisches Metallröhrchen (Ohrentrichter), das, in den äußeren Gehörgang eingeführt, das Trommelfell sichtbar macht; Sy Otoskop … mehr

Blut|er|guss  〈m. 1u〉 Blutung innerhalb des Körpergewebes; Sy Hämatom … mehr

Lar|ghet|to  〈[–gto] n. 15; Pl. a.: –ghet|ti; Mus.〉 larghetto zu spielender Teil eines Musikstücks, kleines Largo

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]