• Harald Frater, 1963 in Düsseldorf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

• Harald Frater, 1963 in Düsseldorf

• Harald Frater, 1963 in Düsseldorf geboren,

• studierte Geographie, Geologie und Sozialwissenschaften in Düsseldorf,

• seit 1989 Fachjournalist und Autor; Themen: Anwendersoftware, Multimedia, Hardware, Naturwissenschaften und Geographiedidaktik,

• gründete 1994 die Firma MMCD GmbH mit vier Partnern, seit 1995 ist er Alleineigentümer,

• hat heute 12 Angestellte und verfolgt nach eigener Aussage „ ein natürliches Wachstum, vorsichtig dosiert“,

Anzeige

• gewann siebenmal den digita-Preis, neunmal die Comenius-Medaille und einmal den Europrix,

• promoviert nebenher an der Universität Köln,

• reist und fotografiert leidenschaftlich gern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Was|ser|läu|fer  〈m. 3; Zool.〉 1 Angehöriger einer Gattung Watvögel, der an Ufern lebt u. sich von Kleintieren ernährt: Tringa 2 Angehörige einer mit verlängerten Beinen ausgestatteten Gruppe der Wanzen, die auf dem od. am Wasser lebt: Amphibiocorisae ... mehr

Tri|cho|gram|ma  〈Pl.; Zool.〉 einer Gattung der Zehrwespen angehörender, sehr kleiner Hautflügler, der seine Eier in den Larven anderer Insekten ablegt u. deshalb zur biologischen Bekämpfung von Schadinsekten eingesetzt wird [<grch. thrix, ... mehr

In|sek|ten|staat  〈m. 23; Zool.〉 Zusammenleben bestimmter Insekten in selbstgefertigten Bauten, wobei die Bewohner alle Aufgaben in sinnvollem Zusammenwirken in Arbeitsteilung durchführen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige