• Um Ausschreitungen während der - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

• Um Ausschreitungen während der

• Um Ausschreitungen während der WM zu verhindern, wollen die Behörden bekannte Hooligans anderer Länder nicht einreisen lassen und entsprechende Kontrollen verschärfen.

• Wichtig ist auch, verschiedene Fan-Gemeinden richtig einzuschätzen, um ihr Gewaltpotenzial zu kennen.

• Wenn sich die Polizei taktisch geschickt verhält, mobilisieren sich die Fans selbst gegen Randalierer.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Be|ha|vio|ris|mus  〈[bihvj–] m.; –; unz.〉 von J. B. Watson begründete Richtung der Psychologie, die sich nur auf das Verhalten von Mensch u. Tier in wechselnder Umwelt stützt [zu engl. behavio(u)r ... mehr

pe|ri|re|nal  〈Adj.; Med.〉 in der Nierenumgebung liegend [<peri… ... mehr

Neu|ro|chir|ur|gie  auch:  Neu|ro|chi|rur|gie  〈[–çir–] f. 19; unz.; Med.〉 Fachgebiet der Chirurgie, das sich mit Eingriffen an Gehirn, Rückenmark u. Nervensystem befasst ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige