• Was Theo Kelz nach seiner Transplantation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

• Was Theo Kelz nach seiner Transplantation

• Was Theo Kelz nach seiner Transplantation half, war sein unerschütterlicher Wille. • Schuldgefühle blieben ihm erspart. Andere Patienten fühlen sich für den Tod des Spenders verantwortlich.

• Viele Spenderfamilien sind überfordert.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Klo|tho|i|de  〈f. 19; Math.〉 mathemat. Kurve, eine Spirale mit immer kleiner werdendem Krümmungsradius, als Trassierungselement im Straßenbau für den Übergang von einer Geraden in eine Kurve verwendet [<grch. klothein ... mehr

Lac|ton  〈n. 11; Chem.〉 Hydroxykarbonsäure, die zw. der Hydroxyl– u. der Karboxylgruppe eine sogenannte ”innere Esterbindung“ ausbildet (wird u. a. in der Parfümindustrie verwendet) [<lat. lac, ... mehr

♦ Ma|kro|po|de  〈m. 17; Zool.〉 Angehöriger der Gattung der Labyrinthfische, die in großen Mengen vor allem in den Reisfeldern Südchinas leben; Sy Paradiesfisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige