• Wissenschaft spielt beim Fußballtraining - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

• Wissenschaft spielt beim Fußballtraining

• Wissenschaft spielt beim Fußballtraining bislang keine große Rolle. Die Trainer sind skeptisch gegenüber Forschungsstudien.

• Ausdauertraining macht nicht langsam und schwächt nicht die Sprungkraft.

• Neue Antiverletzungs-Programme sollen nicht nur die Muskeln kräftigen, sondern auch die Reflexe verbessern.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|sult  〈m. 1〉 1 〈Rechtsw.〉 Beleidigung, Beschimpfung; Sy Insultation ... mehr

Yt|ter|er|de  〈f. 19; unz.; Chem.〉 natürlich vorkommendes Gemisch aus Oxiden der Metalle der seltenen Erden, dient als Ausgangsstoff für die Isolierung der einzelnen Elemente [<Ytterbium ... mehr

Mei|o|se  〈f. 19; Genetik〉 = Reduktionsteilung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige