• Wissenschaft spielt beim Fußballtraining - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

• Wissenschaft spielt beim Fußballtraining

• Wissenschaft spielt beim Fußballtraining bislang keine große Rolle. Die Trainer sind skeptisch gegenüber Forschungsstudien.

• Ausdauertraining macht nicht langsam und schwächt nicht die Sprungkraft.

• Neue Antiverletzungs-Programme sollen nicht nur die Muskeln kräftigen, sondern auch die Reflexe verbessern.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ei|sen|kie|sel  〈m. 5; Min.〉 durch Eisenoxide rot, braun od. gelb gefärbter Quarz

Ba|di|na|ge  〈[–] f. 19; Mus.〉 = Badinerie

ada|gio  〈[–do] Adj.; Mus.〉 langsam, ruhig (zu spielen) [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige