1 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

1

Manche Tiere treiben es auf recht skurrile Weise miteinander. Aber stimmt es wirklich, dass

a … der Salamander der Salamanderin (im Bild: Feuersalamander) mittels spezieller Paarungszähne einen Lustcocktail in den Rücken spritzt?

b … sich australische Breitfuß-Beutelmäuseriche zu Tode vögeln?

c … Hyänenweibchen mit einer Penisattrappe trumpfen?

2

Woher stammt ursprünglich die Gurke?

Anzeige

a Aus Afrika

b Aus Nordamerika

c Aus Asien

3

Was stimmt?

a Alle Space Shuttles zusammen haben auf rund 21 000 Erdumrundungen etwa 850 Millionen Kilometer im All zurückgelegt. Das ist fast die sechsfache Distanz Erde–Sonne

b Zwei Shuttle-Astronauten sind jeweils sieben Mal geflogen

c Am höchsten hinaus kam die Discovery 1999 bei der dritten Reparaturmission zum Hubble-Weltraumteleskop

4

Welche Nutzung schlägt ein Ingenieur aus Oberfranken für ausgediente Braunkohle-Tagebaugruben vor?

a Auffüllen mit verflüssigtem Kohlendioxid

b Errichtung riesiger Pumpspeicherkraftwerke

c Nutzung als Fallen für vagabundierende Schwarze Minilöcher

5

Wenn Männer Geld für Schönheitsoperationen ausgeben, dann setzen sie in erster Linie auf …

a Laserchirurgie, etwa gegen Altersflecken und Blutschwämmchen

b Anti-Falten-Behandlungen

c Fettabsaugungen

6

Was leistet die Raumsonde Planck?

a Die beste Charakterisierung der Kosmischen Höhenstrahlung

b Die genaue Kartierung der galaktischen Mikrowellenstrahlung

c Die präzise Vermessung des Maximums der Schwarzkörper- strahlung vom Urknall

7

Welcher Milliardär hat einen Großteil seines Vermögens in die wohltätige Gates-Stiftung eingebracht?

a Ted Turner

b Warren Buffett

c Richard Branson

8

Wie gelingt es Tiefseekalmaren sich zu paaren, obwohl sie ihr Körpermantel beeinträchtigt?

a Mit einem riesigen Penis

b Mit einem speziellen Paarungsarm

c Sie haben wie Vögel eine Kloake, die allerdings am Hinterkopf sitzt

9

Was haben Forscher der Fachhochschule Aachen mit Sand vor?

a Sie wollen ihn als Wärmespeicher für Solarkraftwerke nutzen

b Sie wollen mit ihm einen neuartigen Raketentreibstoff mischen

c Sie wollen ihn in hochpräzise Sanduhren rieseln lassen, um Atomuhren zu eichen

10

Was bezeichnet „Lutetia“?

a Paris (der keltisch-römische Name)

b Den Asteroiden mit der Nummer 21

c Den in Japan angebotenen Kleinwagen Renault Clio

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bi|ber|nel|le  〈f. 19; Bot.〉 = Pimpinelle

Yt|ter|bi|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Yb〉 zu den Metallen der seltenen Erden gehörendes chemisches Element, Ordnungszahl 70 [nach dem schwedischen Fundort Ytterby ... mehr

Ma|gen|säu|re  〈f. 19; unz.; Med.〉 im Magensaft enthaltene Salzsäure

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige