ÄXTE AUS DER NORDSEE - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

ÄXTE AUS DER NORDSEE

Der niederländische Hobby-Archäologe Jan Meulmeester hat in Meeressand, der vor der britischen Nordseeküste ausgebaggert wurde, 28 Faustkeile aus der Altsteinzeit geborgen. Die Steinwerkzeuge sind etwa 100 000 Jahre alt und gehören damit in die Zeit der Neandertaler. Experten schätzen den Fund als bedeutend ein, da es nur wenige Belege dafür gibt, dass in dem heute überfluteten Gebiet früher Menschen gelebt haben.

LIEBER KEINE FLACHEN SCHUHE

Moderate Schuhabsätze stärken die Beckenmuskulatur. Das hat die italienische Medizinerin Maria Cerruto von der Universität Verona herausge- fun-den. Sie beobachtete, dass sich der Beckenboden bei einer Absatzhöhe von etwa fünf Zentimetern anspannt, wodurch die Muskulatur gestärkt wird. Dies kommt laut Cerruto Frauen zugute, die an Inkontinenz leiden.

Erbe des Mehlkäfers

Ein internationales Forscherteam hat zum ersten Mal das Erbgut eines Käfers entschlüsselt. Wie die Gruppe mitteilte, besitzt der Mehlkäfer Tribolium castaneum 16 000 Gene. Die Wissenschaftler erhoffen sich von der Entzifferung des Genoms Fortschritte bei der Entwicklung von Schädlingsbekämpfungsmitteln.

NEUER CHEF AM ROBERT-KOCH-INSTITUT

Jörg Hinrich Hacker ist neuer Präsident des Robert-Koch-Instituts. Die Kernaufgaben des RKI sind die Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Krankheiten, insbesondere von Infektionskrankheiten. Der 56-jährige Hacker ist Nachfolger von Reinhard Kurth, der das RKI seit 1996 leitete.

Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stel|zen|läu|fer  〈m. 3〉 1 jmd., der auf Stelzen geht 2 〈Zool.〉 schwarz–weiß gefärbter Watvogel mit sehr langen Beinen: Himantopus himantopus ... mehr

eti|o|lie|ren  〈V. t.; hat; Biol.〉 Pflanzen ~ bleichen (als Veredelung) [<frz. étioler ... mehr

Ka|ko|fo|nie  〈f. 19〉 oV Kakophonie 1 〈Mus.〉 Missklang, Dissonanz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige