AKTIONEN – ATTRAKTIONEN - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

AKTIONEN – ATTRAKTIONEN

· Zentraler Bestandteil der Evolutions-Ausstellung im Bielefelder Tierpark Olderdissen sind zehn Informationstafeln mit verständlichen Hintergrundinformationen an evolutionsbiologisch besonders interessanten Tiergehegen wie dem der Rothirsche.

· Ein eigens für dieses Vorhaben entworfener audiovisueller Führer geleitet den Zoobesucher durch den Tierpark. Ein virtueller Charles Darwin berichtet über die evolutionsbiologische Bedeutung der Tiere, die man sieht, oder er diskutiert mit einer Molekularbiologin neue Erkenntnisse der Forschung.

· An einigen Stationen gibt es Spiele für Kinder. So müssen sie am Watvogelgehege herausfinden, welche Schnabelform sich für welches Futter eignet.

· Eine Aktionswoche im Juni 2009 bietet ein buntes Evolutionsprogramm mit Vorträgen namhafter Forscher, Open-Air-Kino, Lesungen, Kunst- und Kinderaktionen.

· Dazu kommen monatlich wechselnde Miniausstellungen mit Exponaten aus den biologischen Sammlungen von Universität und Tierpark.

Anzeige

· Die Zoo-Schule veranstaltet spezielle Führungen für Kinder und Erwachsene.

· Das Campusradio begleitet die Aktionen mit einem „ Evolutions-Programm“.

· Im Wintersemester 2008/2009 arbeitete der britische Bildhauer Gordon Brown in einem Arbeitsseminar mit Studenten in Bielefeld an der Frage: Wie hätte die Evolution auch ablaufen können? Welche Tiere könnte es dann heute geben? Die Exponate dieses Seminars werden im Tierpark ausgestellt.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Go|tik  〈f. 20; unz.〉 (seit dem 19. Jh. verwendete Bezeichnung für) Stilepoche der europäischen Kunst, seit ca. 1140 von Frankreich ausgehend, Mitte des 12. bis Anfang des 16. Jh. in Italien, danach im übrigen Europa [nach dem Stamm der Goten ... mehr

Film|fest|spie|le  〈Pl.〉 Veranstaltung, bei der die besten Filme verschiedener Nationen od. des letzten Jahres zum Wettbewerb gezeigt werden; Sy Filmfestival ... mehr

fal|len  〈V. i. 131; ist〉 1 sich durch die eigene Schwere ohne Hilfsmittel nach unten bewegen, stürzen 2 niedriger werden, sinken (Kurse, Preise, Temperatur, Wasserspiegel) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige