Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

„An den Grenzen des Wissens“ von John Horgan

Wissenschaftsbuch des Jahres: Kategorie Zündstoff – Das Buch, das ein brisantes Thema am kompetentesten aufgreift

Auf dem 1. Platz:

John Horgan An den Grenzen des Wissens Siegeszug und Dilemma der Naturwissenschaften Luchterhand, DM 48,-

John Horgan befragt die wissenschaftlichen Größen unserer Zeit – darunter Stephen Hawking, Fred Hoyle und Richard Feynman – nach Stand und Zukunft der Naturwissenschaften.

Auf dem 2. Platz:

Anzeige

Lee M. Silver Das geklonte Paradies Künstliche Zeugung und Lebensdesign im neuen Jahrtausend Droemer Knaur, DM 46,90

Auf dem 3. Platz:

Alexander K. Dewdney Fauler Zauber IQ-Tests, Psychoanalyse und andere umstrittene Theorien Birkhäuser, DM 29,80

John Horgan

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Klang  〈m. 1u〉 1 das Klingen 2 Schall, Ton … mehr

Skype®  〈[skp] ohne Artikel; IT; Tel.〉 frei erhältliches Softwareprogramm, das ein kostenloses Telefonieren per Internet von Computer zu Computer ermöglicht

♦ Mi|kro|be  〈f. 19; Biol.〉 = Mikroorganismus [<frz. microbe … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]