Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

Anlage: 50 Radioteleskope für

Anlage: 50 Radioteleskope für Millimeter- und Mikrometerwellen

Ziele: Erforschung der Entstehung von Sternen und Planeten, Untersuchung molekularer Gaswolken im All, Einblick in die Bildung von Galaxien in der Frühzeit des Universums

Ort: bei San Pedro de Atacama, Atacama-Wüste (Chile)

Dimension: Durchmesser der beweglichen Teleskope je 12 Meter, Ausdehnung des Arrays variierbar zwischen 150 Metern und 14 Kilometern

Besonderheit: größte Anordnung von Teleskopen der Welt

Anzeige

Inbetriebnahme: Teilbetrieb 2007, komplett 2012

Baukosten: ca. 600 Millionen Euro

beteiligt: Europa, USA, Kanada, eventuell Japan

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tech|no  〈[tkno:] m. 6 od. n. 15; unz.; Mus.〉 (bes. in Diskotheken verbreitete) schnelle, stark rhythmisierte elektronische Popmusik; oV Tekkno; … mehr

Ach|sen|kreuz  〈[–ks–] n. 11; Math.〉 System mehrerer Geraden, die sich in einem Punkt schneiden u. ein Koordinatensystem bilden

♦ Fi|bril|le  〈f. 19; Biol.〉 1 feiner, fadenförmiger Ausläufer von Muskelfasern od. Nerven– u. Bindegewebszellen 2 faseriger Baustein der pflanzlichen od. Holzfaserzellwand … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]