Anlage: Michelson-Interferome - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Anlage: Michelson-Interferome

Anlage: Michelson-Interferometer

Ziele: Nachweis von Gravitationswellen

Ort: Sarstedt bei Hannover (Deutschland)

Dimension: zwei Arme von je 600 Meter Länge

Besonderheit: erste und modernste Anlage in Europa

Anzeige

Inbetriebnahme: 2002 (Dauerbetrieb seit Anfang 2006)

beteiligt: Deutschland, Großbritannien

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aut|oxy|da|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 = Autoxidation

Stern|anis  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer in Asien u. Amerika verbreiteten Gattung der Magnoliengewächse, deren sternförmige Früchte als Gewürz u. zur Herstellung von Likör verwendet werden

Chrys|an|the|me  auch:  Chry|san|the|me  〈[krys–] f. 19; Bot.〉 = Wucherblume; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige