Bild des Monats - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Bild des Monats

Neben Dinosauriern hat vor rund 70 Millionen Jahren auch ein urzeitlicher Strauß den Süden Frankreichs besiedelt – das beweist dieses kürzlich entdeckte Fossil. Dabei handelt es sich um das Becken des Riesenvogels und einen Teil seiner Wirbelsäule.

Solche flugunfähigen Vögel könnten die Eier gelegt haben, die immer wieder als Versteinerungen in den Kreidefelsen der französischen Region Languedoc gefunden werden. Bisher hatten Fachleute stets angenommen, daß die Eier von Dinosauriern stammen.

Frank Frick

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tri|as  〈f.; –, –〉 1 〈Geol.〉 älteste Formation des Mesozoikums (zwischen Perm u. Jura) vor 200-160 Millionen Jahren mit wüstenartigem Festland u. den ersten Säugetieren; Sy Triasformation ... mehr

Ha|ken|bein  〈n. 11; Anat.〉 den 4. u. 5. Finger der höheren Wirbeltiere tragendes Knochenstück mit hakenförmigem Fortsatz: Hamatum

Zo|ne  〈f. 19〉 1 Landstrich, Gebiet, Gebietsstreifen (Gefahren~) 2 best. umgrenzter Bereich (Körper~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige