Bild des Monats: Virtuelle Realität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Bild des Monats: Virtuelle Realität

Täuschend real: Den Mann umschließt eine Kugel aus Plexiglas, die mit Hilfe von fünf Projektoren zu einem Rundum-Kino wird. Weil die Kugel auf einem Luftpolster schwebt, kann der Mann darin wie in einem Hamsterrad laufen. Modernste Computertechnik führt die projizierten Bilder nach und vermittelt ihm die perfekte Illusion, über eine Blumenwiese zu laufen oder durch ein Schloß zu wandeln.

Entwickelt hat dieses System virtueller Realität der Engländer Julian Eyre. Er hofft, seine Zauberkugel an Vergnügungsparks, Architektenbüros und ans Militär verkaufen zu können.

Frank Frick

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|nis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 philosoph. Lehre, dass alles Seiende auf ein einheitl. Prinzip zurückzuführen sei (beim materialist. Monismus auf die Materie, beim idealist. Monismus auf den Geist); Ggs Pluralismus ( ... mehr

Kon|ser|ve  〈[–v] f. 19〉 1 Blechdose od. Glas mit eingekochtem Obst, Gemüse, Fleisch usw., das sich, luftdicht verschlossen, lange Zeit hält 2 das eingekochte Obst, Gemüse, Fleisch usw. selbst ... mehr

kre|ie|ren  〈V. t.; hat〉 schaffen, gestalten ● eine Mode ~; eine Rolle ~ 〈Theat.〉 als Erster (in bestimmter Weise) gestalten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige