BUrG UND UNTERSTADT – Beweise und Spekulationen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

BUrG UND UNTERSTADT – Beweise und Spekulationen

Gab es um 1500 v.Chr. tatsächlich eine Unterstadt zu Füßen der Burg? Die Grabung 2008 brachte nur einen Bruchteil des Verteidigungsgrabens und vermutlich das Südosttor zum Vorschein (Kasten oben links). Die übrige Begrenzung von Troja VI sowie Abschnitte anderer Epochen orteten die Forscher bisher nur anhand geomagnetischer Untersuchungen – ein Gutteil davon ist Deutung.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwert|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Fisch mit schwertartig verlängertem, zahnlosem Oberkiefer: Xiphias gladius

Pfeif|kon|zert  〈n. 11; umg.〉 lautes, anhaltendes Pfeifen vieler Personen (im Theater, bei Konzerten, bei Wettspielen o. Ä. als Zeichen des Missfallens)

Kie|fer|fuß  〈m. 1u; Zool.〉 bei vielen Gliederfüßern auf die Mundgliedmaßen folgende Beinpaare, die zur Nahrungsaufnahme dienen u. aus Beinen zu Kiefern umgebildet worden sind

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige