COMMUNITY DIE GROSSEN EVENTS 2006 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

COMMUNITY DIE GROSSEN EVENTS 2006

Im Neandertaler-Feierjahr will sich Nordrhein-Westfalen – das Bundesland, in dem der namengebende Fundort liegt – nicht lumpen lassen: Attraktive Sonderausstellungen in gleich drei Museen und ein internationaler wissenschaftlicher Kongress werden geboten. Anfang Mai geht es los:

NEANDERTHALER HAUTNAH

3. Mai bis 24. September 2006

Das Neanderthal Museum macht die Schick- sale einzelner Neandertaler-Individuen erfahrbar: das Aussehen zu Lebzeiten, Krankheiten, Todesursache, Sterbealter. Die Gastgeber demonstrieren, wie man Rekonstruktionen erstellt und Fossilien als 3D-Datenmodelle in den Computer einspeist. Und: Die Besucher können sich durch „Morphing“ am Rechner selbst in Neandertaler verwandeln.

Neanderthal Museum

Anzeige

Talstr. 300

40822 Mettmann

Telefon: 02104 | 979797

www.neanderthal.de/

leben in eXtremen

30. Mai 2006 bis 30. Mai 2007

Extremer Klimawandel brachte Pflanzen, Tiere und Menschen immer wieder an den Rand ihrer Existenz. Der Neandertaler und der moderne Mensch haben es gut verstanden, sich an krasse Klimaschwan- kungen anzupassen. Diese Auseinandersetzung mit der Umwelt – sechs Millionen Jahre vor heute bis 75 000 Jahre in der Zukunft – hat das Westfälische Museum für Archäologie thematisiert.

Westfälisches Museum für Archäologie

Europaplatz 1

44623 Herne

Telefon: 02323 | 94628–0

www.landesmuseum-herne.de/

ROOTS – WURZELN DER MENSCHHEIT

7. Juli bis 19. November 2006

„Die bisher bedeutendste Ausstellung ihrer Art weltweit“, behaupten ihre Macher am Rheinischen Landesmuseum Bonn, und da haben sie nicht übertrieben. Noch nie war eine solch umfassende Schau der sensationellsten Funde aus der menschlichen Vor- und Frühgeschichte versammelt: darunter der Urahn-Unterkiefer (Homo rudolfensis) aus Malawi, Homo-habilis-Schädel aus Tansania und der „Turkana Boy“ (Homo ergaster) aus Kenia.

Rheinisches Landesmuseum Bonn

Colmantstr. 14–18

53115 Bonn

Telefon: 0228 | 2070-0

150 YEARS OF

NEANDERTHAL DISCOVERIES

21. bis 26. Juli 2006

Die Universität Bonn und die Deutsche Quartärvereinigung laden Fachleute aus aller Welt ein zu einem Kongress rund um den Neandertaler: Ursprung, Ernährung, Genetik, Traditionen… Anmeldung via Internet: www.neandertalerundco.de/bonn

INTERNET

Die Details zu diesen vier Groß-Events finden Sie unter:

www.neandertalerundco.de/

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Säm|ling  〈m. 1; Bot.〉 junge, aus Samen gezogene Pflanze

Ge|no|mik  〈f.; –; unz.〉 Lehre von den Genomen, Erbgutanalyse; Sy Genomforschung ... mehr

Zwerg|huhn  〈n. 12u; Zool.〉 Angehöriges einer Rasse kleiner Haushühner

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige