Das Element: - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Das Element:

Das Element:

Name: Zirkonium, Kürzel: Zr

Ordnungszahl im Periodensystem: 40

Atomgewicht: 91,224

Dichte: 6,5 g/cm3

Anzeige

Schmelzpunkt: 1852 °C

Siedepunkt: 4377 °C

Eigenschaften: silbrig-weiß, weich

Jahres-Weltförderung: ca. 1 Mio. Tonnen (berechnet als Zirkon)

Mineralische Vorkommen:

Zirkoniumsilikat in Australien, Südafrika, Indien, USA, Ukraine; Zirkoniumdioxid in Brasilien, Sri Lanka und Südafrika

Verwendung:

Blitzlichter, korrosionsfeste Werkstoffe; im Hüllrohrmaterial für Brennstäbe in Kernkraftwerken; in Porzellan-Glasuren, Diamant-Imitaten, im „Drei-Wege-Kat“

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mist|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie der Skarabäen, stahlblau bis schwarz glänzender Käfer von plumpem Körperbau: Geotrupes; Sy Dungkäfer ... mehr

Klas|se  〈f. 19〉 1 Gruppe von Lebewesen, Dingen od. Begriffen mit gemeinsamen Merkmalen (Begriffs~, Gewichts~ 2 〈biolog. Systematik〉 obligator. Kategorienstufe zwischen Ordnung u. Stamm ... mehr

Ka|su|a|ri|ne  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Kasuarinengewächse (Casuarinaceae), bis 20 m hoher Baum, bes. in Australien, durch einen den Schachtelhalmen ähnlichen Wuchs gekennzeichnet: Casuarina [zu Kasuar, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige