Der Unterschied zum Menschsein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Der Unterschied zum Menschsein

Schimpansen haben 98,7 Prozent ihres Erbguts mit dem Menschen gemeinsam, und sie sind – wie neue Beobachtungen beweisen – zu bemerkenswerten Kulturleistungen fähig. Was ließ sie hinter Homo sapiens zurückfallen? bild der wissenschaft ruft einen in den Zeugenstand, der es wissen muss: einen Menschenaffen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|ka|li|me|trie  auch:  Al|ka|li|met|rie  〈f. 19; unz.; Chem.〉 Verfahren der Maßanalyse zur Bestimmung von Basen od. basischen Salzen durch Neutralisation mit Säuren bekannter Konzentration ... mehr

Darm|ver|schluss  〈m. 1u; Med.〉 Verschluss eines Darmstücks, z. B. durch Darmverschlingung; Sy Ileus ... mehr

Myo|glo|bin  〈n. 11; unz.; Med.〉 roter Muskelfarbstoff [<grch. mys, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige