Die Chemie muß stimmen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Die Chemie muß stimmen

Nach welchen Kriterien Blattkäfer ihre Futterpflanzen auswählen, hat die amerikanische Forscherin Judith Becerra von der University of Arizona in Tucson jetzt herausgefunden: Die Blattkäfer richten sich in erster Linie nach der Chemie ihrer Wirtspflanzen. In der neuen Studie untersuchte die Evolutionsbiologin Judith Becerra Blattkäfer der Gattung Blepharida auf verschiedenen Pflanzen, die sie sowohl nach ihrer entwicklungsgeschichtlichen Herkunft als auch nach bestimmten Geruchsstoffen sortierte.

Das Ergebnis: Die Blattkäfer suchten sich vor allem chemisch ähnliche Pflanzen als Futterquelle aus und achteten nicht auf den Verwandtschaftsgrad der Wirtspflanzen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frau|en|krank|heit  〈f. 20; Med.〉 spezifische Erkrankung der Geschlechts– u. Geburtsorgane der Frau; Sy Frauenleiden ... mehr

Geo|graf  〈m. 16〉 Wissenschaftler der Geografie; oV Geograph ... mehr

In|kli|na|ti|on  〈f. 20〉 1 Neigung, Hang (zu), Vorliebe (für) 2 〈Astron.〉 Neigung der Ebene einer Planeten–, Meteor– od. Kometenbahn zur Ebene der Ekliptik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige