Die grössten Schiffsunglücke der letzten 100 Jahre - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Die grössten Schiffsunglücke der letzten 100 Jahre

14.4.1912: Die Titanic rammt auf ihrer Jungfernfahrt im Nordatlantik einen Eisberg. 1502 Menschen sterben.

30.1.1945: Das deutsche Flüchtlingsschiff Wilhelm Gustloff wird von einem sowjetischen U-Boot in der Ostsee versenkt. Etwa 9000 Menschen sterben.

26.9.1954: Die Eisenbahnfähre Toya Maru kentert vor Japan in einem Taifun: 1150 Tote.

20.12.1987: Die Fähre Dona Paz kollidiert im Indischen Ozean mit dem Tanker Vector. 4386 Menschen sterben bei der Explosion und dem anschließenden Brand.

24.3.1989 : Der Tanker Exxon Valdez fährt vor Alaska auf ein Riff. 44 000 Tonnen Öl laufen aus und verseuchen die Küste.

Anzeige

16.2.1996 : Der Tanker Sea Ampress sinkt vor der Südküste von Wales. 147 000 Tonnen Öl laufen aus und verursachen eine Ölpest.

28.9.1994 : Die Fähre Estonia kentert in der Ostsee bei schwerer See: 852 Tote.

26.9.2002: Die überfüllte Fähre Le Joola kentert vor der Küste Gambias in Westafrika: 1863 Tote.

3.2.2006: Die Fähre Al Salam Boccaccio 98 kentert im Roten Meer: 1026 Tote.

30.12.2006: Die Fähre Senopati Nusantara gerät vor der indonesischen Insel Java in schlechtes Wetter und kentert: 400 bis 500 Tote.

21.1.2008 : Die Fähre Princess of the Stars gerät vor der philippinischen Küste in einen Taifun und sinkt. Über 800 Menschen sterben.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brom|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 Sauerstoffsäure des Broms

Lern|soft|ware  〈[–sftw:r] f. 10; IT〉 Computerprogramm für spezielle Lerninhalte ● ~ für Kinder u. Jugendliche; die Entwicklung von ~ für das Erlernen von Fremdsprachen

Gat|tung  〈f. 20〉 1 〈Biol.〉 1.1 Gesamtheit nächstverwandter Arten  1.2 〈biolog. Systematik〉 obligatorische Kategorienstufe zwischen Art (Spezies) u. Familie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige