Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

Die Leser-Wahl der „Wissensbücher des Jahres“ ist abgeschlossen!

wissensbücher_2016.jpg
Bitte haben Sie noch etwas Geduld: Im Dezemberheft von bild der wissenschaft erfahren Sie, wer die Sieger sind.

Die bdw-Jury ist noch dabei, die 6 spannendsten, unterhaltsamsten und kompetentesten aktuellen Sachbücher auszuwählen. Seit 24 Jahren gibt es den Preis „Wissensbuch des Jahres“.

 

Auch diesmal wird es 6 Siegertitel geben, und zwar in den Kategorien:

 Überblick – das Buch, das den Hintergrund eines Themas am besten ausleuchtet

Anzeige

 Zündstoff – das Buch, das ein brisantes Thema am kompetentesten darstellt

 Überraschung – das Buch, das ein Thema am originellsten anpackt

 Unterhaltung – das Buch, das ein Thema am spannendsten präsentiert

 Ästhetik – das Buch, das am schönsten gemacht ist

 Perspektive – das beste Sachbuch für junge Leser

 

Die Wahlliste zum Herunterladen finden Sie hier.

Das Ergebnis der Wahl erfahren Sie im Dezemberheft von bild der wissenschaft, das am 15. November erscheint.

 

Die Jury

Neben den bdw-Lesern wird auch die Jury aus 10 Journalisten ihre Stimme abgeben:

Petra Wiemann (Sachbuch-Bloggerin),
Dr. Dr. Jens Simon (PTB),
Barbara Ritzert (Freie Journalistin),
Joachim Müller-Jung (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
Michael Lange (freier Journalist Deutschlandradio),
Franziska Konitzer (Freie Journalistin),
Helmut Hornung (Max-Planck-Gesellschaft)
Peter Ehmer (WDR),
Anja Brockert (SWR),
Dr. Uta Altmann (bild der wissenschaft)

© wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Joch|bein  〈n. 11; Anat.〉 paariger Gesichtsknochen der Säugetiere u. des Menschen, der fest mit Schläfenbein, Oberkiefer u. Felsenbein verbunden ist, Jugale: Os zygmaticum; Sy Backenknochen … mehr

Bra|che  〈f. 19; Landw.〉 1 gepflügter, unbebauter Acker; Sy Brachfeld … mehr

du|et|tie|ren  〈V. i.; hat; Mus.〉 im Duett spielen ● die beiden Musiker ~ grandios

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]