Die meisten Jobs gibts im Fernen Osten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Die meisten Jobs gibts im Fernen Osten

Nirgendwo sonst kommen so viele Industrieroboter zum Einsatz wie in Japan: Fast 300 Automaten je 10 000 Angestellten verrichten dort ihren Dienst in der Fertigung. Deutschland liegt mit einer Roboterdichte von 163 pro 10 000 Arbeitern weltweit auf Rang 4, hinter Singapur und Südkorea – und weit vor den USA. Zu den Hauptaufgaben der Industrieroboter zählen das Schweißen, Löten und das Handhaben von Materialien.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Rit|ter|stern  〈m. 1; Bot.〉 Gattung der Amaryllisgewächse mit meist lebhaft roten Blüten: Hippeastrum

Ka|pel|le  〈f. 19; Mus.〉 1 〈urspr.〉 Kirchenchor 2 〈heute〉 Gruppe von Musikern, kleines Orchester (Musik~, Tanz~, Militär~) ... mehr

mul|ti|pli|ka|tiv  〈Adj.; Math.〉 die Multiplikation betreffend, zu ihr gehörend ● ~e Mischung 〈Tech.〉 Mischverfahren der Hochfrequenz–Empfangstechnik zur Erzeugung von Zwischenfrequenzen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige