Die Natur spielt Baseball: "Illusion Fortschritt" von Stephen Jay Gold - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Die Natur spielt Baseball: "Illusion Fortschritt" von Stephen Jay Gold

Am Anfang steht das Spiel: Der europäische Leser muß sich zunächst mit den Regeln des amerikanischen Nationalsports Baseball beschäftigen, bevor er das neue Buch von Stephen Jay Gould begreifen kann. Der Evolutionsbiologe entwickelt anhand von Beispielen, die er dem Schlagballspiel entlehnt, vergnüglich seine Sicht der Evolution.

Bis heute hätten sich die Menschen nicht „mit der tiefsten Bedeutung der Darwinschen Revolution angefreundet“, klagt Gould. Der Mensch müsse endlich begreifen, daß die Natur nicht reduzierbar sei auf ein geradliniges Fortschrittsdenken in der Evolutionsbiologie. Die Welt bestehe vielmehr aus Variationen, die alle gleichberechtigt nebeneinander existierten. Auch der Mensch – nach früheren Büchern Goulds nur ein „Zufall“ – sei eine solche Variation, zwar eine hochentwickelte, mit Bewußtsein begabte, aber eben nicht die „Krone der Schöpfung“, das alles beherrschende Lebewesen, als das ihn das christliche Weltbild ausweist.

Stephen Jay Gould ILLUSION FORTSCHRITT Die vielfältigen Wege der Evolution S. Fischer Verlag Frankfurt am Main 1998 287 S., DM 44,-

Susanne Liedtke / Stephen Jay Gold

Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ae|ro|dy|na|mik  〈[ae–] od. [–] f. 20; unz.〉 Lehre von den strömenden Gasen u. den ihnen zugrunde liegenden Gesetzmäßigkeiten [<lat. aer ... mehr

Higgs–Teil|chen  〈n. 14; Phys.〉 = Higgs–Boson

Ne|o|pren®  auch:  Ne|op|ren®  〈n.; –s; unz.〉 ein synthet. Kautschuk mit hoher Beständigkeit gegen chem. Beanspruchungen, wird für Dichtungen, Keilriemen, Schläuche, Schwimm– u. Tauchanzüge verwendet (~anzug) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige